26.03.2021
Recht


Wettbewerbsverbot in Gesellschaftsverträgen

... mehr

In Gesellschaftsverträgen von zahnärztlichen Berufsausübungsgemeinschaften (BAG) finden sich oft Regelungen zum nachvertraglichen Wettbewerbsverbot. Denn grundsätzlich soll sich ein ausscheidender Gesellschafter nicht innerhalb eines gewissen Umkreises um die Praxis und für eine bestimmte Dauer erneut niederlassen können, da sich dies negativ auf das Ergebnis der Praxis auswirken kann. Doch lässt sich dies so vereinbaren? Hierüber gibt der nachfolgende Beitrag einen kurzen Überblick. ... mehr


 
10.03.2021
Abrechnung

bringt Zahnarztpraxen und Abrechnungsexperten zusammen

Neues DANPro Online-Portal

... mehr

Ein kurzfristiger Mitarbeiterausfall durch Krankheit oder Schwangerschaft führt meist zu Personalengpässen. Die Inhaber*innen der Praxen kostet es dann Zeit und Mühe, kompetentes Fachpersonal zu finden. Andererseits sind viele Abrechnungsspezialisten auf der Suche nach neuen Herausforderungen sowie nach aktuellen, fachlichen Themen und Trends. Für beide Fälle gibt es jetzt eine Lösung: das deutschlandweite Expertennetzwerk DANPro powered by DZR – die neue Community-Plattform rund um die zahnmedizi ... mehr


Anzeige
16.02.2021
Praxisführung


Haben Sie schon die Patienten, die Sie sich wünschen?

... mehr

Die Online Praxismarketing Experten von Rankingdocs Dental führen Sie im kostenlosen Webinar “der digital sichtbare Zahnarzt” in die Welt des digitalen Praxismarketings ein und verraten Ihnen: ... mehr


 
15.02.2021
Praxisführung


Der richtige Versicherungsschutz für die Zahnarztpraxis

... mehr

Die Zahnarztpraxis muss – ebenso wie der Zahnarzt selbst – exzellent abgesichert sein, um im Schadensfall nicht in existenzielle finanzielle Probleme zu geraten. Dabei kommt es nicht nur darauf an, die richtigen Versicherungen irgendwie und irgendwo abzuschließen – wichtig ist es vor allem, dass der Schutz individuell auf die eigene Praxis abgestimmt wird. Immer wieder geraten Praxen in Schwierigkeiten, weil das Versicherungspaket – oftmals abgeschlossen vor Jahren oder Jahrzehnten – nicht mehr ... mehr


 
04.02.2021
Recht


Die neue Rechtsgrundlage für Corona-Schutzmaßnahmen

... mehr

Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes vom November 2020 stellt den Infektionsschutz zu Corona-Zeiten auf eine solide rechtliche Basis – im privaten als auch im beruflichen Bereich. Für die Zahnarztpraxis ändert sich damit zunächst nichts; aber gut zu wissen, auf welcher Basis eine Schutzmaßnahme in Pandemiezeiten verankert sein muss. ... mehr


 
18.01.2021
Recht

Start zum 26. Mai 2021

Die Auswirkungen der MDR auf die Zahnarztpraxis

... mehr

In allen europäischen Mitgliedstaaten wird die EU-Medizinprodukteverordnung zum 26. Mai verbindlich gelten. Sie stellt die Neufassung zum bisher gültigen europäischen Medizinprodukterecht dar. Der folgende Beitrag soll die Auswirkungen der MDR auf die Zahnärzteschaft beleuchten und darlegen, worauf sich Zahnärzte dann einstellen müssen. ... mehr


 
18.01.2021
Recht


Aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Datenschutz

... mehr

Der EuGH hat mit Urteil vom 16.07.2020 (Az C-311/18) den Privacy Shield zwischen der Europäischen Union und den USA für unwirksam erklärt. Diese Vereinbarung sollte Daten aus Europa bei Verarbeitung und Speicherung in den Vereinigten Staaten nach europäischem Standard schützen. Wegen des nachrichtendienstlichen Zugriffs auf Daten in den USA genügen die Bestimmungen des Privacy Shields aber den Bestimmungen der in Europa gültigen DS-GVO nach Ansicht des Gerichtes nicht.  ... mehr


 
08.01.2021
Praxisführung


Wie Sie als Zahnarzt bei Google gefunden werden

... mehr

Wer heutzutage nach einem Zahnarzt sucht, beginnt mit seiner Suche meist bei der Suchmaschine Google. Eine attraktive, für Suchmaschinen und für Benutzer optimierte Website mit wertvollem Content bringt nicht nur mehr Besucher, sondern auch neue Patienten. ... mehr


 
07.01.2021
Abrechnung

Seit Januar 2021 erweitertes Leistungsportfolio

Schutz vor Zahlungsausfall bei Patienten aus der Schweiz bietet das ABZ - Zahnärztliches Rechenzentrum für Bayern

... mehr

Süddeutschlands Zahnarztpraxen punkten seit Jahren bei Schweizern mit hohem Ausstattungsstandard und vergleichsweise kostengünstiger Behandlung. Die Anzahl der Personen, die für umfassende zahnärztliche Behandlung nach Deutschland kommt, wächst. Das Zahnärztliches Rechenzentrum für Bayern (ABZ-ZR), Marktführer für zahnärztliche Privatliquidationen in Bayern, hat deshalb mit Start zum 1. Januar 2021 das Produktportfolio im Segment Auslandsfactoring auf die Schweiz erweitert. ... mehr


 
27.11.2020
Abrechnung


Factoring-Dienstleister als starker Partner in der Krise

... mehr

In der Hochphase der Covid-19-Pandemie, zu Beginn dieses Jahres, konnten viele zahnärztliche Behandlungen nicht durchgeführt werden, was zur Folge hatte, dass die Umsatzzahlen der Zahnärzte einbrachen. Ab Mitte Sommer wurden viele dieser Behandlungstermine nachgeholt und es gab wieder mehr Abrechnungen abzuwickeln. Wie aber kann man nun die Umsatzzahlen der Zahnärzte auch in den nächsten, herausfordernden Monaten sichern? Christian Franz, Geschäftsführer bei BFS health finance, erläutert, warum Fa ... mehr


Sie wollen Ihre Praxis für die Zukunft aufstellen?
csm naw 220822 FDSW 22 Text zmk 290x193px DU 24 08 cb1d7b7018

Dann ist die FACHDENTAL Südwest für Sie unverzichtbar. Dieses Jahr erweitert die regionale Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik ihr Angebot erstmals um den neuen Sonderbereich Nachhaltigkeit.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Suprakonstruktion als Regelversorgung bzw. gleichartige Versorgung“ von Permadental am 19.10.2022 von 14:00–15:00 Uhr unter anderem alles über Planung und Abrechnung der Leistungen für die Zahnarztpraxis.

Jetzt kostenlos anmelden