06.12.2016
Recht

Gesetzliche Mindestlohngrenze steigt zum 1. Januar 2017 auf 8,84 €

Mindestlohngesetz: Erhöhung beschlossen

... mehr

Durch das Mindestlohngesetz wurde zum 1. Januar 2015 in Deutschland erstmals ein allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 € je Zeitstunde eingeführt. Die Höhe des Mindestlohns wird durch das Bundeskabinett bestimmt und kann auf Vorschlag der Mindestlohnkommission durch Rechtsverordnung geändert werden. Die Mindestlohnkommission wird alle fünf Jahre durch die Bundesregierung neu berufen und besteht aus unabhängigen Mitgliedern der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmerseite sowie (ohne Stimmrecht) a ... mehr


 
23.11.2016
Recht


Das neue Antikorruptionsrecht – Zahn-/Arzt in Gefahr?

... mehr

Förmlich greifbar ist die Verunsicherung, die das „Gesetz zur Vermeidung von Korruption im Gesundheitswesen“ seit Inkrafteten im April dieses Jahres in Deutschlands Dentalbranche hervorgerufen hat. Betroffen sind Zahnärzte, Labore, der Handel und die Dentalindustrie. Enthalten darin sind zwei neue Straftatbestände: Bestechlichkeit im Gesundheitswesen (§ 299a StGB) und Bestechung im Gesundheitswesen (§ 299b StGB). RA Heckenbücker und der Berliner Richter Kai Uwe Herbst gehen sehr ausführlich im ... mehr


 
23.11.2016
Praxisführung


Warum Anleger selten eine angemessene Rendite erzielen

... mehr

Jeder Zahnarzt ist neben seiner beruflichen Passion auch Unternehmer. Daher wird er seinen Praxiserfolg unter anderem an der Umsatzrentabilität festmachen. Auch bei der Geldanlage ist die Rendite letztendlich entscheidend. Allerdings muss man sich bei der Geldanlage ebenfalls an Regeln und Abläufe halten. Davor Horvat ist unabhängiger und staatlich zugelassener Honorar-Anlageberater und wird in einer mehrteiligen Artikelserie die typischen Anlegerfehler aufzeigen und eine Anleitung für ein erfolgreich ... mehr


 
DZR Deutsche Zahnärztliche Rechenzentren GmbH.
DZR Deutsche Zahnärztliche Rechenzentren GmbH. DZR Deutsche Zahnärztliche Rechenzentren GmbH.
22.11.2016
Praxisführung

Modul 4: DZR BenchmarkPro

Mit DZR PerformancePro den Praxiserfolg steigern

... mehr

Seit April dieses Jahres unterstützen die Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentren (DZR) der Dr. Güldener Gruppe ihre Kunden mit dem innovativen PerformancePro-System bei vielen täglichen Aufgaben der Praxis. In den letzten Ausgaben unserer ZMK haben wir Ihnen das Erstattungsportal zur Steigerung der Erstattungschancen, das danPro Abrechnungsnetzwerk für Notfallsituationen, wenn die eigene Abrechnungskraft ausfällt, sowie den ArgumentationsProfi zur individuellen Argumentation einzelner Leistungen bei ... mehr


 
22.11.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Praxismaterial praktikabel und einfach ordern – mit „Lager LE“ von AERA

... mehr

Das Führen einer Zahnarztpraxis bringt einen erheblichen Verwaltungsaufwand mit sich, wie z.B. das Bestellen und Verwalten von Verbrauchsmaterialien. Neue Lösungsansätze bieten Onlineshops und Lagerverwaltungsprogramme, mit deren Hilfe die Organisation vereinfacht werden kann – sofern die Umsetzung konsequent verfolgt wird. Zahnarzt Carsten Bormann aus Schriesheim entschied sich, den Einkauf seiner Verbrauchsmaterialien vor Jahren selbst in die Hand zu nehmen. Seither erfolgen alle Bestellungen über ... mehr


 
22.11.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Die Qualität zählt: Praxisgründung mit Hightech

... mehr

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sagt man mit Blick auf die Kinder. Doch so einfach ist das nicht, wenn es um wichtige Lebens- und Berufsentscheidungen geht. Natürlich diskutiert man dann mit den Eltern, hinterfragt kritisch ihre Vorstellung und bildet sich seine eigene Meinung. Doch manchmal kommt man zum gleichen Ergebnis – so wie ich bei der Praxisgründung. ... mehr


 
Logo BV.dent e.V.
Logo BV.dent e.V. Logo BV.dent e.V.
16.11.2016
Abrechnung


BV.dent e.V. von führenden zahnärztlichen Abrechnungsdienstleistern gegründet

... mehr

Acht Abrechnungsdienstleister der deutschen Dentalbranche haben sich erstmalig zusammengetan. Ziel ist es, künftig leichtere und kosteneffizientere Integration und Kommunikation von Abrechnungssoftware und Praxissoftware zu ermöglichen. Den Rahmen hierfür bildet die jüngst gegründete „Bundesvereinigung der zahnmedizinischen Abrechnungsunternehmen e. V.“, kurz BV.dent e.V.. Der BV.dent e.V. hat eine Schnittstelle entwickelt, die Datenübertragungen zwischen Praxissoftware und Abrechnungssystemen m ... mehr


 
20.10.2016
Abrechnung


Wiederherstellung der Funktion von Zahnersatz – Teil 7

... mehr

In diesem 7. und letzten Teil der o.g. Artikelserie wendet sich die Autorin den Wiederherstellungen von Suprakonstruktionen der Befundklassen 7.3. 7.4 und 7.7 zu. Suprakonstruktionen und die Herstellung deren Funktion stellen nur bei Vorliegen eines Ausnahmefalls der Zahnersatzrichtlinie 36 eine Regelversorgung dar. ... mehr


 
20.10.2016
Praxisführung


Visualtraining zur Verbesserung der Sehkraft von Zahnärzten

... mehr

Viele Zahnärzte klagen über müde, trockene und gerötete Augen, Konzentrationsstörungen, nachlassende oder auch schwankende Sehleistungen. Eine dauerhafte Naharbeit am Stuhl fordert die Augen einseitig und belastet den gesamten Organismus. Nachfolgend wird auf die Funktionsstörungen des menschlichen Auges eingegangen und wie ein Visualtraining Abhilfe schaffen kann. ... mehr


 
DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH
DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH
19.10.2016
Praxisführung

Modul 3: DZR ArgumentationsProfi

Mit DZR PerformancePro den Praxiserfolg steigern

... mehr

Das bereits im Markt bekannte Modulsystem „PerformancePro“ der Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentren (DZR) wird ausgebaut. Ein halbes Jahr nach Start legen die DZR mit dem „ArgumentationsProfi“ nach und unterstützen die Praxen jetzt auch im Vorfeld der Behandlung bei der individuellen Argumentation von privaten Therapieplänen. In dieser Ausgabe werden wir Ihnen die Vorzüge des neuen PerformancePro-Moduls vorstellen, mit welchem online in kürzester Zeit private Therapiepläne individuell gege ... mehr