Startup


KaVo – Partner für eine erfolgreiche Existenzgründung

19.02.2018

© Aleksei/fotolia
© Aleksei/fotolia

Ein gelungener Start in die Selbstständigkeit ebnet den Weg für eine erfolgreiche Zukunft. Doch hohe Anschaffungskosten sind oftmals ein Hindernis.

Hier setzt KaVo an. Der Hersteller bietet Praxisgründern nicht nur beste Voraussetzungen mit qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Produkten, sondern – neu ab März – spezielle Angebotspreise auf verschiedene Behandlungseinheiten, Röntgensysteme, Instrumente sowie auch auf Produkte von Kavo/Kerr.

Darüber hinaus erhalten Praxisgründer fachkundige Einweisung in alle Geräte sowie kostenfrei Schulungen und Beratungen in der Praxis. Ein weiteres Plus: Über einen Zeitraum von bis zu drei Jahren erhalten die Praxisgründer spezielle Konditionen auf ausgewählte Produkte. Mit KaVo kann somit in eine zukunftsweisende Technik mit einem hohen Grad an Sicherheit investiert werden.

 

 

 


Interessierte wenden sich an Ihren Fachhandel bzw. an:

KaVo Dental GmbH
Bismarckring 39
88400 Biberach
Tel.: 07351 560
www.kavo.com


Bislang deuten die vorliegenden Daten auf ein geringes Infektionsrisiko mit dem Coronavirus in der zahnärztlichen Praxis hin. Um eine realistische Einschätzung zu erhalten, wie stark Zahnärzte und ihre Mitarbeiter betroffen sind, bittet die BZÄK betroffene Praxen um Meldung.

Die anonyme Erfassung läuft über die jeweilige Landeszahnärztekammer. 

Hier gehts zu den Meldestellen