Finanzen


AERA-Online: Der Gewinn steckt im Einkauf

© fotolia
© fotolia

Um eine Zahnarztpraxis erfolgreich zu führen, benötigt man nicht nur zahnmedizinisches Fachwissen, auch betriebswirtschaftliches Know-how ist wichtig. Dabei geht es neben einer effizienten Praxisorganisation auch um eine sinnvolle und kostengünstige Beschaffung von Verbrauchsmaterialien. Dieser Bereich wird häufig unterschätzt und daher auch nicht weiter thematisiert. So liegen in vielen Praxen mehrere tausend Euro Ertragspotenzial brach, von der Vereinfachung der Abläufe ganz zu schweigen.

Inzwischen informieren sich immer mehr Praxen über alternative Einkaufsmöglichkeiten. Neben dem komplizierten Vergleich einzelner Online-Shops, nimmt auch die Nutzung lieferantenübergreifender Plattformen stark zu. Die kostenlose Preisvergleichsplattform AERA-Online hat 230 Lieferanten gelistet. Mittlerweile bestellen rund ein Viertel aller Praxen hierüber ihre Materialien. Ausgeklügelte Funktionen helfen darüber hinaus beim Vereinfachen der Nachbestellung. Diese Plattform nutzt auch das Praxisteam von Dr. Johannes Beiter aus Plochingen bei Stuttgart. Im Interview berichtet er von seinen Erfahrungen mit der Bestellplattform.

Seit wann arbeiten Sie mit AERA-Online?

Im Jahr 2015 bin ich als Partner in die Praxis „Zahnärzte im Hundertwasserhaus“ eingestiegen und habe den Preisvergleich über AERA-Online und den Einkauf über diese Bestellplattform eingeführt. Es hat sich als rentabel erwiesen, da wir die Materialkosten um rund 30% senken konnten.

Wer ist in Ihrer Praxis für die Materialbestellung zuständig?

Anfangs habe ich mich selbst um die Materialbestellung gekümmert. Das konnte ich später zeitlich nicht mehr leisten. Seither sind zwei Mitarbeiterinnen für den Einkauf zuständig, die mit der Plattform umfassend vertraut sind und auch Einsparungen durch die Portooptimierung nutzen. Durch die einfache Handhabung können dies jedoch alle übernehmen, wenn es mal nötig sein sollte.

Welche Vorteile ergeben sich für Ihre Praxis durch die Bestellplattform?

Vorteilhaft sind die anwenderfreundliche Handhabung und die praktische Übersicht. Auf AERA-Online sind alle Lieferanten an einem Ort, woduch sich ein einfacher Preisvergleich und ein hohes Einsparpotenzial ergibt. Wir waren anfangs sehr erstaunt, wieviel mehr wir vorher für dieselben Produkte gezahlt haben. Jetzt sind wir vollkommen unabhängig und können unsere Bestellzyklen nach unserem Bedarf steuern. Auf der Plattform steht außerdem eine viel größere Produktvielfalt zur Verfügung, da auch Eigenmarken der Lieferanten gelistet sind.

Sie sind also ein rundum zufriedener Nutzer?

Ja, wir sind sehr zufrieden. Wir haben bisher nur gute Erfahrungen mit dem Online-Einkauf gemacht. Der Ablauf insgesamt funktioniert problemlos; die Eingaben gehen intuitiv von der Hand und die Lieferungen erfolgen schnell. Außerdem steht bei Fragen oder Problemen der AERA-Kundenservice zur Verfügung. Dieser ist sehr hilfsbereit und nimmt sich reichlich Zeit. Für mich und meine Mitarbeiter ist AERA-Online aus unserem Praxisalltag nicht mehr wegzudenken. 

weiterlesen
Näheres zum Autor des Fachbeitrages: Dr. Johannes Beiter


Das könnte Sie auch interessieren: