Autorenporträt

OA Dr. Julian Schmoeckel


Vita

  • 2005–2011 Studium der Zahnheilkunde an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • 2008–2009 Studium der Zahnheilkunde an der University of Helsinki, Finnland
  • 2011 Staatsexamen und zahnärztliche Approbation
  • 2013 Promotion auf dem Gebiet der Kariesepidemiologie
  • 2013 Zertifizierung in zahnärztlicher Hypnose und hypnotischer Kommunkation durch die DGZH
  • Seit 2012 Zahnarzt auf der Abteilung Präventive Zahnmedizin und Kinderzahnheilkunde der ZZMK Greifswald
  • Seit 2013 Referent bei Fortbildungen der ZÄK Mecklenburg-Vorpommern insbesondere in den Bereichen Kinderzahnheilkunde & Kariesprävention und deutschlandweit auf Kongressen und Tagungen Clinical Supervisor beim Master of Science Pediatric Dentistry, Greifswald
  • Seit 2015 Mitglied im Leitungsteam „Team DAJ“ zur Durchführung der Studie zu den Epidemiologischen Begleituntersuchungen zur Gruppenprophylaxe der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege e.V.
  • 2019 Master of Science Kinderzahnheilkunde, Universität Greifswald
  • Forschungsschwerpunkte: Kariologie (Kariesrisikodiagnostik, risikospezifische Kariesprävention, (non- und minimalinvasive) Kariestherapie), Kariesepidemiologie, Verhaltensmanagement und Lachgasbehandlung, Mundgesundheitsbezogene Lebensqualität
  • Referent bei Fortbildungen und Autor von zahlreichen nationalen und internationalen Artikeln in Fachjournalen, insbesondere in den Bereichen Kinderzahnheilkunde und Kariologie

 

 


Artikel von OA Dr. Julian Schmoeckel





Kontakt

OA Dr. Julian Schmoeckel
ZZMK Universität Greifswald, Abt. für Präventive Zahnmedizin & Kinderzahnheilkunde, Dep. Preventive & Pediatric Dentistry, University of Greifswald
Walther-Rathenau-Straße 42,
17475 Greifswald
julian.schmoeckel@uni-greifswald.de
http://