Autorenporträt

Dr. Georg-Christian Zinn

Zentrum für Hygiene und Infektionsprävention


Vita

  • 1983 Abitur/Doppelqualifikation Staatlich geprüfter Chemischtechnischer Assistent
  • 1984–1990 Studium der Humanmedizin in Mainz und Valencia
  • 1990–1991 AiP Onkologisch/Radiologische Klinik St. Josefs-Hospital Wiesbaden
  • 1991–1996 Facharztausbildung Kinderheilkunde Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken, Wiesbaden und Kreuznacher Diakonie, Bad Kreuznach
  • 1992 Promotion
  • 1996 Facharztprüfung Kinderheilkunde
  • 1997 Unfallchirurgie/Orthopädie Hospital de Manacor, Spanien
  • 1998 Mitarbeiter des Instituts für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene des Universitätsklinikums Freiburg, Leitung Prof. Dr. Franz Daschner
  • 2000 Ärztlicher Leiter der Ressorts Akademie/QM/Entwicklung des Beratungszentrums für Hygiene (BZH) am Universitätsklinikum Freiburg
  • 2002 Facharztprüfung Hygiene und Umweltmedizin
  • 2002 Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement
  • 2005 Zusatzbezeichnung Infektiologe (DGI)
  • 2006 Leitender Hygieniker Bioscientia, Institut für medizinische Diagnostik, Ingelheim
  • 2008 Leitender Arzt ZHI (Zentrum für Hygiene und Infektionsprävention) der Bioscientia Ingelheim
  • Mitglied der Dt. Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Dt. Gesellschaft für Infektiologie, Dt. Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie, Dt. Gesellschaft für Krankenhaushygiene, Dt. Gesellschaft für Sterilgutversorgung

Artikel von Dr. Georg-Christian Zinn, Zentrum für Hygiene und Infektionsprävention


Kontakt

Dr. Georg-Christian Zinn, Zentrum für Hygiene und Infektionsprävention
Institut für Medizinische Diagnostik GmbH
Konrad-Adenauer-Straße 17
55218 Ingelheim
Fax.: 06132-781-373
http://