Autorenporträt

Prof. Dr. Roswitha Heinrich-Weltzien


Vita

1969–1974 Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
1974–1979  Fachzahnarztausbildung in der Kinderzahnheilkunde im Wissenschaftsbereich Präventive Stomatologie an der MAE Erfurt
1975–1996 im Wissenschaftsbereich Präventive Stomatologie an der MAE Erfurt tätig
1987 Habilitation, Oberärztin, zahnärztliche Hypnose-Ausbildung in der DGZH
Seit 1996 in der Poliklinik für Präventive Zahnheilkunde am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Friedrich-Schiller-Universität Jena, tätig
Seit 2009 Leiterin der Poliklinik für Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde am Universitätsklinikum Jena
Forschungsschwerpunkte: orale Epidemiologie, Effektivitätsbewertung von Kariespräventiva und Präventionsprogrammen, Kariesrisikodiagnostik und neue Diagnostikverfahren, Behandlung chronisch kranker und behinderter Kinder


Artikel von Prof. Dr. Roswitha Heinrich-Weltzien





Kontakt

Prof. Dr. Roswitha Heinrich-Weltzien
Poliklinik für Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde
Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universitätsklinikum Jena
Bachstraße 18
07740 Jena
roswitha.heinrich-weltzien@med.uni-jena.de
http://