Autorenporträt

Prof. Dr. Markus Jungehülsing


Vita

1982–1988 Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln,Approbation
1988–1991 Assistenzarzt an der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin der Albertus-Magnus-Universität zu Köln
1993 Dissertation mit „magna cum laude“ an der med. Fakultät der Universität zu Köln
1991–1995 Assistenzarzt an der Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde der Universität zu Köln
1999 Zusatzbezeichnung Plastische Chirurgie
2001 Habilitation für das Fach „Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde“ an der med. Fakultät der Universität zu Köln
1996–2001 Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde der Universität zu Köln
Seit 2001 Chefarzt der Abteilung für HNO-Heilkunde des Klinikums Ernst von Bergmann, Potsdam
Seit 2006 Schatzmeister der Norddeutschen Gesellschaft für HNOHeilkunde, Kopf- und Halschirurgie Seit 2006 Schriftführer der Otolaryngologischen Gesellschaft zu Berlin
Seit 6/2007 Ernennung zum Leiter des Haut- und Kopfzentrums am Klinikum Ernst von Bergmann
2008 Honorarprofessor der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Potsdam


Artikel von Prof. Dr. Markus Jungehülsing


Kontakt

Prof. Dr. Markus Jungehülsing
Klinikum Ernst von Bergmann
Charlottenstraße 72
14467 Potsdam
mjungehuelsing@klinikumevb.de
http://