Autorenporträt

Dr. Frank G. Mathers


Vita

  • Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin mit Zusatzbezeichnungen in Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin Medizinstudium an den Universitäten von Maryland, Chicago, München und Bonn
  • 1990 fachärztliche Weiterbildung im Bereich Anästhesiologie an der Universitätsklinik Bonn
  • Mehr als 10 Jahre Tätigkeit als Chefarzt am Krankenhaus Linz, Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin Gründung des Instituts für dentale Sedierung in Köln Eigene Praxis für Schmerztherapie und Anästhesiologie Ausbildung von Ärzten/-innen, Zahnärzten/-innen und ZFA in der selbstständigen Durchführung von Sedierungsverfahren Fortbildungsreferent für mehrere Zahnärztekammern
  • Seit 2003 Prüfarzt bei der Ärztekammer Nordrhein Mitbegründer und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Anästhesie und Pharmakologie in der ZMK-Heilkunde e.V. (DGAP-ZMK, ehem. DGfdS)
  • Seit 2018 Europäischer Koordinator der International Federation of Dental Anesthesiology Societies (IFDAS)
  • Referent und Autor zahlreicher Publikationen sowie des Fachbuches „Dentale Sedierung – Lachgas und orale Sedativa in der Praxis”, des Buches „Lachgas – ein Lehrbuch zum Thema Lachgas“ sowie „Notfallmedizin in der Zahnarztpraxis“

Artikel von Dr. Frank G. Mathers




Kontakt

Dr. Frank G. Mathers
Institut für dentale Sedierung
Goltsteinstraße 95
50968 Köln
Fax.: 0221 965-1106
info@sedierung.com
http://www.ids-sedierung.de