Autorenporträt

PD Dr. Ralf Schulze


Vita

Oberarzt der Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie und Administrativer Leiter der Röntgenabteilung der Zahnklinik der Universitätsmedizin Mainz
2006 Habilitation im Bereich zahnärztliche Röntgenologie (u. A. über 3D-Rekonstruktionsmethoden aus wenigen Röntgenaufnahmen)
Ca. 40 internationale Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften/viele Übersichtsartikel im Bereich zahnärztliche Röntgenologie
Expertenmitglied in den Röntgenausschüssen des Normenausschuss Dental im Deutschen Institut für Normung (DIN)
Seit 2007 Obmann des Arbeitskreises „Zahnärztlich röntgenologische Durchführungsempfehlungen“ im Normenausschuss Dental des Deutschen Institutes für Normung (DIN)
Zahnärztliches Expertenmitglied im Arbeitsausschuss 4 des Normenausschuss Radiologie (NAR) im DIN
Stellvertretendes Mitglied des AKRöV für die Arbeitsgemeinschaft für Röntgenologie in der DGZMK
Seit 2009 Associate Editor der internationalen wissenschaftlichen Fachzeitschrift Dentomaxillofacial Radiology
Reviewer für internationale wissenschaftliche FachzeitschriftenImmediate Past President der Diagnostic Sciences Group innerhalb der International Association for Dental Research (IADR)
Seit 2010 Vizepräsident der European Academy for Dentomaxillofacial Radiology (EADMFR)
Erstautor und Koordinator der DGZMK/AWMF-Leitlinie Dentale Volumentomographie

 


Artikel von PD Dr. Ralf Schulze


Kontakt

PD Dr. Ralf Schulze
Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie
Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität
Augustusplatz 2
55131 Mainz
rschulze@mail.uni-mainz.de
http://