Autorenporträt

Dr. Suzann Popp


Vita

  • 1984–1986 vorklinisches Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität (FSU), Jena
  • 1986–1989 klinisches Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Akademie Erfurt (MAE)
  • 1988 MAE Dipl.-Stom., Thema „Das Ameloblastom der Kieferknochen – Therapie und Spätergebnisse“
  • 1989–1991 Assistenzzahnärztin/Vorbereitungsassistentin an der Poliklinik Nord der Stadt Erfurt
  • 1992 Vorbereitungsassistentin in der Praxis Dr. Popp, Erfurt
  • Seit 1993 Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis Dr. H. Popp/Dr. S. Popp, Erfurt
  • Autorin bzw. Ko-Autorin von 3 Publikationen und 3 Vorträgen
  • 2010 Dr. med. dent., FSU Jena, Thema „Zur mikrobiologischen Situation bei Patienten vor und nach Implantatversorgung“

Artikel von Dr. Suzann Popp


Kontakt

Dr. Suzann Popp
Gemeinschaftspraxis Dr. H. Popp/Dr. S. Popp
http://