3D - Druck


3D-Druck leicht gemacht: flexible Lösungen für Praxis und Labor

15.09.2021

.
.

Zur Vereinfachung des digitalen Workflows für Praxis und Labor hat DMG sein DentaMile Portfolio entwickelt.

DentaMile connect bietet 4 bedarfsorientierte Workflow-Optionen. Der Nutzer entscheidet selbst, welcher Leistungsumfang für ihn der passende ist. Das erleichtert die individuelle Nutzung und den Einstieg in den 3D-Druck – selbst ohne eigenen 3D-Drucker.

Der erweiterte Schienen-Workflow ermöglicht die einfache und effiziente Gestaltung von individuell angefertigten, passgenauen Bleaching-Schienen – unabhängig davon, ob einzelne Zähne, partielle Zahnbereiche oder komplette Zahnreihen aufzuhellen sind. DentaMile connect vereinfacht das 3D-Drucken so stark, dass die Technologie ohne Technikbarrieren komplett in den Arbeitsalltag integriert werden kann. Dafür erhielt DentaMile connect den German Innovation Award 2020.


Quelle:
DMG Digital Enterprises SE


IDS Standort

Halle 10.1, Stand G 018 oder online auf IDS connect

DMG Chemisch-Pharmazeutische Fabrik GmbH
Elbgaustraße 248
22547 Hamburg

Tel.: +49- 40 / 84 00 6-0
Fax: 040 840 06222
www.dmg-dental.com
E-Mail: info@dmg-dental.com

IDS Rückblick 2019

IDS Rückblick 2019 - Kuraray