09.03.2021
Presseberichte

Verknüpfung von Präsenzmesse und digitalen Features sorgen für Mehrwert

IDSconnect: die digitale Eventplattform

... mehr

Die Internationale Dental-Schau (IDS) vom 22. bis 25. September 2021 wird erstmalig als hybrides Messeformat stattfinden. Neben der Präsenzausstellung bietet die digitale Plattform IDSconnect Informationen über Produkte sowie Systemlösungen und ermöglicht das Streaming von Webinaren, Pressekonferenzen, Events sowie Eins-zu-Eins-Kommunikation mit Kunden. Dies eröffnet eine gleichbleibende internationale Reichweite in Verbindung mit einem erfolgreichen Messeerlebnis. Auf der Website der IDS unter www.i ... mehr


 
11.12.2020
Gesellschaften/Verbände

VDDI und Koelnmesse haben aufgrund Planungssicherheit entschieden

IDS 2021 wird in den September 2021 verschoben

... mehr

Im Zuge der unveränderten Herausforderungen der Corona-Pandemie in Deutschland haben der VDDI-Vorstand, die Gesellschaft zur Förderung der Dental-Industrie mbH (GFDI) (Wirtschaftsunternehmen des VDDI) und die Koelnmesse entschieden, die IDS - Internationale Dental-Schau - zu verschieben. Neuer Termin ist der 22. bis 25. September
... mehr


 
09.12.2020
Firmennachrichten


Morita nimmt nicht an der IDS 2021 teil

... mehr

Messen sind ein Ort der persönlichen Begegnung, um das Angebot der Aussteller für Besucher erlebbar zu machen. Aufgrund anhaltender weltweiter Kontakt- und Reisebeschränkungen ist dies nach wie vor nur bedingt möglich. Daher hat Morita entschieden, an der Internationalen Dental-Schau (IDS) 2021 im März nicht teilzunehmen und anstatt dessen eigene Veranstaltungsformate auszuweiten. ... mehr


 
30.11.2020
Gesellschaften/Verbände

Interview mit VDDI-Geschäftsführer Dr. Markus Heibach und Oliver Frese, COO der Koelnmesse

Wie geht IDS 2021? Wir haben nachgefragt.

... mehr

Die 39. Internationale Dental-Schau (IDS) soll vom 10.03. bis 13.03.2021 in Köln stattfinden. Wie dies in Pandemiezeiten möglich sein soll, haben sich die Verantwortlichen der Koelnmesse und des Verbands der Deutschen Dental-Industrie e.V (VDDI) inzwischen überlegt. Fragen zum Sicherheitskonzept, zu den hybriden und digitalen Möglichkeiten der IDS 2021, die sich für uns daraus ergaben, beantworten nun VDDI-Geschäftsführer Dr. Markus Heibach und Oliver Frese, COO der Koelnmesse. ... mehr


 
10.11.2020
IDS-Vorschau

Die Lösung ist ein Indoor-Positioning-System (IPS) und die eGuard-App

IDS 2021: Sichere Messeteilnahme möglich

... mehr

Die Entwicklergemeinschaft von Koelnmesse und Samsung SDS geht mit einem neuen Produkt ins künftige Messegeschehen, um Messen wie die IDS 2021 mit physischer Präsenz und damit Ausstellern und Besuchern auch in Corona-Zeiten ein sicheres Messeerlebnis zu ermöglichen. Gemeinsam haben sie ein Indoor-Positioning-System (IPS) entwickelt, das die Personenzahlen und das Besucherverhalten in den Hallen überwacht und die Erkenntnisse den Messeteilnehmern in Echtzeit zur Verfügung stellt. ... mehr


 
05.11.2020
IDS-Vorschau


IDS 2021 – Ivoclar Vivadent plant virtuelle Eventplattform

... mehr

Ivoclar Vivadent hat ein einzigartiges Konzept entwickelt, um sich mit Kunden, Händlern und Partnern abseits der im März 2021 stattfindenden Internationalen Dentalschau (IDS) zu vernetzen. Das Liechtensteiner Dentalunternehmen verzichtet auf einen Messestand und offeriert stattdessen ein Hybrid-Programm, das Teilnehmenden weltweit umfassende Informationen bietet.  ... mehr


 
03.11.2020
Firmennachrichten

Hygiene, Sicherheit und Digitalisierung ist das Konzept

Die IDS 2021 - Blick auf ein hybrides Messekonzept

... mehr

Wie wird die Internationale Dental-Schau in Zeiten von Corona aussehen? Einen Eindruck davon vermittelt das #B-SAFE4business-Village der Koelnmesse, der Prototyp einer Messe, die den Coronaregeln AHA+L+C ( Abstand, Hygiene, Alltagsmasken + Lüften + Corona-App) gerecht wird. Die Koelnmesse lud Medienvertreter und Aussteller ein, sich von dem Hygiene-, Sicherheits- und Digitalisierungskonzept zu überzeugen, das ein Messeevent mit mehreren 1.000 Teilnehmern aus aller Welt ermöglichen soll. Die Redaktion ... mehr


 
07.10.2020
IDS-Vorschau


Die 39. IDS soll nun doch stattfinden - an 4 Tagen und mit mehr Platzangebot

... mehr

In den vergangenen Monaten haben sich die Partner der 39. IDS 2021, die GFDI mbH, ein Wirtschaftsunternehmen des VDDI, der Verband und seine Gremien sowie die Koelnmesse intensiv mit den Sicherheitskriterien beschäftigt, die eine internationale Messe IDS mit physischer Präsenz möglich macht – trotz den erschwerten Rahmenbedingungen für Großveranstaltungen. Schlussendlich wurden von allen Beteiligten gemeinsam verschiedene Lösungsmöglichkeiten erörtert und ein Alternativkonzept für das Messeform ... mehr


IDS Rückblick 2019

IDS Rückblick 2019 - Kuraray