Messeangebote/Events


Dreve auf der IDS 2023: Verwurzelt in der Zahntechnik auf dem Weg in die digitale Zukunft

13.01.2023

.
.

Seit über 70 Jahren entwickelt Dreve Produkte, die sich an den AnwenderInnen in Labor und Praxis ausrichten. Wir übertreffen die Marktanforderungen und haben die Zukunft fest im Blick. Dabei ist unser umfängliches Wissen aus der konventionellen Zahntechnik die unverzichtbare und fruchtbare Basis bei der Entwicklung unserer digitalen Produkte. 

Entsprechend werden wir uns auf der kommenden IDS präsentieren: Dreve bietet Orientierung in allen Fragen der Zahntechnik. Mit unseren mehr als 80 Patenten entwickeln wir konventionelle und digitale Lösungen, die Zeit und Kosten einsparen – in gleichbleibend hoher Qualität. Produkte werden nicht um ihrer selbst willen entwickelt, sondern nur, wenn sie den AnwenderInnen einen Mehrwert bieten.

Digital und konventionell: Dreve vereint mit seiner Produktrange das Beste aus beiden Welten. Daher werden wir neben dem Fokus auf digitale Technologien auch unsere analoge Produktpalette „Made in Germany“ ausstellen.

3D Druck, der einfach funktioniert

Dreve zeigt auf der IDS den digitalen Workflow in seiner Gesamtheit und bietet damit den regulatorisch abgesicherten Prozess von der Aufbereitung der Daten bis zur fertigen Applikation an. Die beste Lösung für AnwenderInnen, die „einfach nur drucken“ wollen.

Wir möchten beim Wort genommen werden! Die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden ist unser Anspruch. Daher endet unser Kontakt auch nicht mit dem Erwerb eines Druckers: Er startet dort.

Unsere ExpertInnen für dentale additive Fertigung und 3D Druck unterstützen auf dem Weg in das Labor der Zukunft und führen kompetent durch den Prozess. So optimieren Dreve-KundInnen mit unseren Produkten auch weiterhin ihre Arbeitsprozesse und sparen Zeit und Geld. 


Quelle und Messestand:
Dreve Dentamid GmbH
Halle 10.2, Stand O10 P19