Veranstaltungen

Nicht nur informieren, sondern auch kommunizieren und Emotionen schaffen!

Seminar: Patientenakzeptanz und Kundenbindung

04.04.2019

.
.

Ein fachlich guter Zahnarzt zu sein ist heute nicht mehr genug, um dem zunehmenden Konkurrenzdruck und wachsenden Ansprüchen von Markt und Umfeld gerecht zu werden. Die Patienten werden immer anspruchsvoller. Darum ist der Umgang mit deren Zufriedenheit entscheidend für eine erfolgreiche Mund-zu-Mund-Propaganda.

Entsprechend wichtig ist es, über die Bedeutung der Emotionen in der Zahnmedizin Bescheid zu wissen und bewusst auf die subjektive Wahrnehmung der Patienten einzugehen.

Auch eine noch so korrekte Information bleibt unverständlich, wenn sie nicht richtig kommuniziert wird. Gerade im Dialog zwischen Zahnarzt und Patient werden einfachste Regeln oftmals übergangen. Unverständnis seitens des Patienten für die Behandlung oder das Ablehnen von Kostenvoranschlägen sind die Folge.

Dabei sind die Information und Kommunikation, egal, ob verbal oder nonverbal, für die Patientenakzeptanz und Kundenbindung von ausschlaggebender Bedeutung.

Gerade in einer Zahnarztpraxis spielt die Emotionalisierung der Information eine zusätzliche, entscheidende Rolle. Denn nur so können im medizinisch-fachtechnischen Umfeld der Praxis die Patienten überzeugend und nachhaltig gewonnen werden.

Ihr Referent zeigt Ihnen, wie das funktionieren kann!
Ein Spezialist mit zwanzig Jahren Berufserfahrung für Praxismarketing und Patienten-kommunikation in der Dentalbranche, international tätiger Dozent und Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher in deutscher und spanischer Sprache. In der Pause ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt! Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

  • Referent: Daniel Izquierdo Hänni, Dipl. Marketingleiter, Swiss Dental Marketing
  • Ort: GERL. Essen, Rellinghauser Straße 334 c, 45136 Essen
  • Termin: Freitag, 7. Juni 2019, 13:30-17:30 Uhr
  • Fortbildungspunkte: 4
  • Kursgebühr: 240€ zzgl. MwSt. Partnertarif / 290€ zzgl. MwSt. Normaltarif
  • Anmeldung: per Fax unter 0800 801090-8


Quelle:
GERL. Dental GmbH

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: