Veranstaltungen

21. März 2020 in München

„KontroVers“ – Der TEAM-DAY 2020

28.10.2019

.
.

Am 21. März 2020 findet zum zweiten Mal der TEAM-DAY des EADT e.V. statt. 8 Referenten werden ihre Themen zum Motto „KontroVers“ von verschiedenen Seiten beleuchten.

Die Referenten aus Praxis, Labor, Dentaltechnologie und Wissenschaft beleuchten in Teamvorträgen ihre Thematik – ob CAD/CAM-gestützte Fertigung, intraorale Datenerfassung, Zahnfarbbestimmung oder Kieferorthopädie. Hierbei geht es darum, „Pro & Contra“ basierend auf fundierten Fakten und evidenzbasiertem Wissen herauszuarbeiten. Im interaktiven Diskussionsformat treten die Teilnehmer in den Austausch mit den Expertinnen und Experten auf der Bühne.

Die Themen im Überblick

  • Drucken vs. Fräsen: Clemens Schwerin, Jens Bünemann und Nils Pederzani
  • Digitale vs. konventionelle Abformung: Nadja Naenni und Andrea Patrizi
  • Vom digitalen Foto zur richtigen Farbnahme: Sascha Hein
  • 3D-Druck in der KFO: Markus Nordmann und Rebecca Jungbauer

Der TEAM-DAY 2020 bietet eine Plattform für den Austausch und zugleich für ein unterhaltsames Socializing unter Kollegen. Die Veranstaltung findet in der Zahnklinik der Universität München (LMU) (Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik) statt.

Zu den Tickets


Quelle:
Annett Kieschnick


Das könnte Sie auch interessieren:

KaVo Kerr Fortbildung am 20.11. in Berlin

DH Sylvia Fresmann informiert über die Abläufe und Vorgehen einer perfekten Prophylaxesitzung und Prof. Dr. Dirk Ziebolz gibt einen Überblick über die systematische Parodontitistherapie unter besonderer Berücksichtigung und Einordnung der aktuellen Leitlinien sowie Klassifikation der Parodontalerkrankungen.

Diese Fortbildung sollten Sie nicht verpassen... mehr Infos

Die hypo-A GmbH lädt Interessierte zum 20. hoT-Workshop am 7. Dez. 2019 von 9 bis 17 Uhr nach Lübeck ein. Namhafte Referenten informieren über die hypoallergene orthomolekulare Therapie.

Mehr Infos