Veranstaltungen

Workshop am 1. Dezember 2018 in Lübeck

hypo-A lädt zum 19. Lübecker hoT-Workshop ein

27.09.2018

.
.

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der hypo-A GmbH gestaltet das Lübecker Familienunternehmen seinen 19. hoT-Workshop („hypoallergene orthomolekulare Therapie“) am 1. Dezember 2018 als Jubiläumsveranstaltung.

Seit 1998 produziert hypo-A orthomolekulare Nahrungsergänzungen in Premium-Qualität. Auf Grundlage dieser Erfahrungen wurde unter anderem Itis-Protect I-IV entwickelt, die ergänzende bilanzierte Diät zur Therapie von Parodontitis, die heute in vielen Zahnarztpraxen empfohlen wird, um das komplexe parodontale Entzündungsgeschehen zu regulieren.

Anfang Dezember kommen auf Einladung vom VBN-Verlag, einer Schwesterfirma von hypo-A, Therapeuten aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern zu hochklassigen Vorträgen beim jährlichen hoT-Workshop in Lübeck zusammen. Die hoT wurde vom Arzt für Naturheilverfahren, Allgemein- und Sportmedizin Peter-Hansen Volkmann entwickelt. Traditionell übernimmt der wissenschaftliche Berater von hypo-A auch die Moderation und Leitung des Workshops.

Eingeladen werden diesmal explizit auch Zahnärzte und andere Therapeuten, die bisher nicht mit dem hoT-Konzept vertraut sind und mit den Produkten von hypo-A arbeiten. Eines der Themen des Workshops: „Silent Inflammation in der parodontologisch-implantologischen Fachpraxis“. Referenten sind u. a. Dr. Heinz-Peter Olbertz (Zahnarzt und Parodontologe), Prof. Dr. Dr. Thomas Bosch (Direktor des Zoologischen Instituts der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel), Prof. Dr. Olaf Winzen (Vorstand der Landeszahnärztekammer Hessen) und Prof. Dr. Stefan Kopp (Lehrstuhl für Kieferorthopädie an der Goethe-Universität, Frankfurt/Main).

Die Teilnahme in der Lübecker Musik- und Kongresshalle kostet 100€, die Teilnahme am zweitägigen Rahmenprogramm, inklusive abendlicher Stadtführung durch das weihnachtlich beleuchtete Lübeck und einer Abendveranstaltung in den schönen Räumlichkeiten des Europäischen Hansemuseums, kostet 70€. Weitere Informationen zum Programm und die Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.vbn-verlag.de


Quelle:
hypo-A GmbH

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: