Zahnerhaltung

Weltweit einzigartige Materialzusammensetzung

ESTELITE UNIVERSAL FLOW: Universell einsetzbares Komposit

05.03.2018

ESTELITE UNIVERSAL FLOW - ein universell einsetzbares Komposit
ESTELITE UNIVERSAL FLOW - ein universell einsetzbares Komposit

ESTELITE UNIVERSAL FLOW ist durch seine außergewöhnliche Kombination aus den neuartigen kugelförmigen Komposit-Füllkörpern und den TOKUYAMA-eigenen sphärischen Füllkörpern extrem belastbar. Durch die so gewonnenen physikalischen Eigenschaften ist es mindestens ebenso stabil wie ein pastöses Standard-Komposit, bietet aber immer noch überragende Glanz- und Politureigenschaften aufgrund der kugelrunden Füllkörper.

Verstärkter Chamäleoneffekt durch erhöhte Lichtdiffusion

Das Komposit ESTELITE UNIVERSAL FLOW überzeugt mit seinen runden Füllstoffen und einer erhöhten Lichtdiffusion, die die Basis für den hervorragenden Chamäleoneffekt bilden. ESTELITE ist ein einzigartiges Komposit mit sphärischen und gleichzeitig größenkontrollierten Füllstoffen, die einen idealen und naturgetreuen Lichtbrechungsindex erzeugen. Dies erzeugt den Effekt, dass sich das Komposit dem Zahn, unter den unterschiedlichsten Lichtverhältnissen, ideal anpasst. Zudem verfügt ESTELITE UNIVERSAL FLOW über einen erhöhten Lichtdiffusionsfaktor, der eine noch breitere Streuung des einfallenden Lichts im Inneren des Materials bewirkt. Durch diesen Effekt verschwinden die Ränder und der Übergang zur natürlich Zahnsubstanz gelingt spielend einfach.

RAP-Technologie – Photopolymerisation auf Knopfdruck

ESTELITE UNIVERSAL FLOW besticht durch seine einzigartige RAP-Technologie. Hinter dieser Technologie steckt ein innovativer Polymerisationsprozess. Dieser besteht nicht, wie bei gängigen Komposits, aus einem chemischen Prozess, sondern wird durch einen reinen Energietransfer abgelöst. Der Energietransfer funktioniert weitaus schneller als der chemische Prozess, so dass nur zehn Sekunden Polymerisationslicht zur Aushärtung genügen. Zusätzlich ermöglicht diese Innovation die Verringerung des Initiators Kampferchinon, was dazu beiträgt, dass sich nur geringste Farbveränderungen vor und nach der Lichtpolymerisation zeigen.

3 Viskositäten für alle Einsatzbereiche

ESTELITE UNIVERSAL FLOW bietet dem Anwender drei verschiedene Viskositäten – Low, Medium und High, je nach Anwendungsbereich oder individueller Vorliebe. Dank der hervorragenden Materialeigenschaften und der verschiedenen Viskositäten bietet sich dem Anwender ein universelles Einsatzspektrum das von Zahnhalsfüllungen bis zum Auskleiden von Kavitäten reicht. Egal, welche der drei Viskositäten gewählt wird, das Ergebnis ist immer ausgezeichnet.

ESTELITE UNIVERSAL FLOW wird in Deutschland von der Kaniedenta GmbH & Co. KG (Herford) vertrieben.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Tokuyama Dental Deutschland GmbH
Am Landwehrbach 5
48341 Altenberge
Tel.. 02505 938513
E-Mail: info(at)tokuyama-dental.de
www.tokuyama-dental.de 

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:


Zum zweiten Mal heißt es bei PERMADENTAL “Leinen los” für ein spannendes On-Ship Fortbildungsevent für Zahnärzte und Praxismitarbeiter und einem entspannend-genussvollen Spätsommerabend am 5. September ab 17.00 Uhr auf dem Essener Baldeneysee.

Nähere Infos

Am 14. / 15. September 2018 findet unter dem Motto „Zahnerhaltung 2020 - Konzepte - Materialien – Techniken“ die 53. Bodenseetagung der BZÄK Tübingen in der Inselhalle Lindau statt. Parallel hierzu wird die 47. Tagung für Zahnmedizinische MitarbeiterInnen ausgetragen.

Hier erhalten Sie Näheres zur dieser Tagung