14.12.2014
Zahnerhaltung


Vitablocs RealLife: Frontzähne chairside ästhetisch rekonstruieren

... mehr

Frontzahnfraktur nach Unfall? Ein Klassiker. Im folgenden Fallbeispiel konnte eine ästhetisch anspruchsvolle Versorgung eines beschädigten Frontzahns chairside mithilfe innovativer Keramikrohlinge umgesetzt werden. ... mehr


 
Abb. 1: Ausgangssituation: Der Patient wollte die Diastemata im Oberkiefer ohne eine kieferorthopädische Behandlung geschlossen haben. Bei den Inzisalkanten der Frontzähne konnten zudem abrasive Defekte festgestellt werden.
Abb. 1: Ausgangssituation: Der Patient wollte die Diastemata im Oberkiefer ohne eine kieferorthopädische Behandlung geschlossen haben. Bei den Inzisalkanten der Frontzähne konnten zudem abrasive Defekte festgestellt werden. Abb. 1: Ausgangssituation: Der Patient wollte die Diastemata im Oberkiefer ohne eine kieferorthopädische Behandlung geschlossen haben. Bei den Inzisalkanten der Frontzähne konnten zudem abrasive Defekte festgestellt werden.
24.10.2014
Zahnerhaltung


Diastema-Schluss und minimalinvasive Rekonstruktion einer funktionell abradierten Front

... mehr

Composites sind heute vielseitig einsetzbar und stellen zum Beispiel bei Patienten mit Diastema oder auch bei stark abradiertem Gebiss ein ideales Material für die funktionelle und ästhetische Therapie dar. ... mehr


 
23.10.2014
Zahnerhaltung


Veneer-System: Ästhetische Korrekturen minimalinvasiv durchführen

... mehr

Für schönere Zähne würden manche Patienten sogar ihre Zahngesundheit gefährden. Darüber muss man mit Patienten glücklicherweise nicht diskutieren. Mittels Veneers können ästhetische Korrekturen schonend durchgeführt werden. Im Folgenden wird das edelweiss Veneer-System von edelweiss dentistry (Bregenz, Österreich) vorgestellt. ... mehr


 
23.10.2014
Zahnerhaltung


Einsatz eines zweiteiligen Glasfaserstiftes bei paragingival gebrochenem Frontzahn

... mehr

Ein zweiteiliges Glasfaserstiftsystem ermöglicht die Stabilisierung eines stark zerstörten Zahnes. Der Stiftkernaufbau, der am Wurzelstift befestigt wird, sorgt für zusätzlichen Halt. Im Folgenden wird der Einsatz eines zweiteiligen Glasfaserstiftsystems an einem Patientenfall mit Augenmerk auf die adhäsive Befestigung beschrieben. ... mehr


 
22.10.2014
Zahnerhaltung


Schneidezähne in Form gebracht

... mehr

Aufgrund ihrer Techniksensitivität stellt sich die Durchführbarkeit der individuellen klassischen Verschalungstechnik im Frontzahnbereich in manchen Fällen als etwas problematisch dar. Der Autor dieses Beitrages beschreibt eine modifizierte Form dieser Technik und demonstriert anhand mehrerer Patientenbeispiele, dass auch mit einer vereinfachten Verschalungstechnik anatomisch korrekte und ästhetische Frontzahngestaltung möglich ist. ... mehr


 
22.10.2014
Zahnerhaltung

Anzeige

Abformung: Konventionell versus digital!

... mehr

Digitale Abformung - heute schon praxistauglich? ... mehr


 
Bond Force II
Bond Force II Bond Force II
14.10.2014
Zahnerhaltung

Anzeige

Bond Force II: Das neue ultraschnelle Bondingsystem mit innovativer selbst-verstärkender 3D-Monomer-Technologie

... mehr

Tokuyama Dental präsentiert pünktlich zu den Herbstmessen sein neues Bondingsystem Bond Force II. Bond Force II ist ein selbstätzendes Ein-Komponenten-Adhäsiv, das das Arbeiten für den Anwender, aber auch für den Patienten noch schneller und einfacher macht. ... mehr


 
08.10.2014
Zahnerhaltung

Anzeige

Telio CS C&B - selbsthärtendes, temporäres Kronen- und Brückenmaterial

... mehr

Telio CS C&B ist ein selbsthärtendes, temporäres Kronen- und Brückenmaterial für die Herstellung von Provisorien mit kurzer Tragedauer in der Zahnarztpraxis. ... mehr


 
06.10.2014
Zahnerhaltung


Stress bei der Füllungstherapie – und wie er vermieden werden kann

... mehr

Seit 2010 ist das Thema Bulkfüllmaterialien mit reduziertem Polymerisationsstress in aller Munde – sei es in der akademischen Welt, auf Fortbildungen, in der täglichen Praxis oder im eigentlichen Wortsinn als Teil oder Ganzes von meist Seitenzahnfüllungen. Welche Rolle der bei der Aushärtung von polymerisierenden Füllungsmaterialien entstehende Stress spielt, wie er gemessen werden kann und welche Eigenschaften noch eine wichtige Rolle spielen, um „stressfrei“ zu einer guten Seitenzahnversorgun ... mehr


 
Einzeldosiersystem READY2MIX
Einzeldosiersystem READY2MIX Einzeldosiersystem READY2MIX
30.09.2014
Zahnerhaltung


Exakte Dosierung und perfekte Konsistenz von Phosphatzement

... mehr

Phosphatzement ist aufgrund seiner guten Materialeigenschaften wie hohe Bioverträglichkeit und extrem geringes Allergiepotenzial ein viel genutztes Unterfüllungsmaterial. ... mehr