22.10.2014
Zahnerhaltung


Schneidezähne in Form gebracht

... mehr

Aufgrund ihrer Techniksensitivität stellt sich die Durchführbarkeit der individuellen klassischen Verschalungstechnik im Frontzahnbereich in manchen Fällen als etwas problematisch dar. Der Autor dieses Beitrages beschreibt eine modifizierte Form dieser Technik und demonstriert anhand mehrerer Patientenbeispiele, dass auch mit einer vereinfachten Verschalungstechnik anatomisch korrekte und ästhetische Frontzahngestaltung möglich ist. ... mehr


 
22.10.2014
Zahnerhaltung

Anzeige

Abformung: Konventionell versus digital!

... mehr

Digitale Abformung - heute schon praxistauglich? ... mehr


 
Bond Force II
Bond Force II Bond Force II
14.10.2014
Zahnerhaltung

Anzeige

Bond Force II: Das neue ultraschnelle Bondingsystem mit innovativer selbst-verstärkender 3D-Monomer-Technologie

... mehr

Tokuyama Dental präsentiert pünktlich zu den Herbstmessen sein neues Bondingsystem Bond Force II. Bond Force II ist ein selbstätzendes Ein-Komponenten-Adhäsiv, das das Arbeiten für den Anwender, aber auch für den Patienten noch schneller und einfacher macht. ... mehr


 
08.10.2014
Zahnerhaltung

Anzeige

Telio CS C&B - selbsthärtendes, temporäres Kronen- und Brückenmaterial

... mehr

Telio CS C&B ist ein selbsthärtendes, temporäres Kronen- und Brückenmaterial für die Herstellung von Provisorien mit kurzer Tragedauer in der Zahnarztpraxis. ... mehr


 
06.10.2014
Zahnerhaltung


Stress bei der Füllungstherapie – und wie er vermieden werden kann

... mehr

Seit 2010 ist das Thema Bulkfüllmaterialien mit reduziertem Polymerisationsstress in aller Munde – sei es in der akademischen Welt, auf Fortbildungen, in der täglichen Praxis oder im eigentlichen Wortsinn als Teil oder Ganzes von meist Seitenzahnfüllungen. Welche Rolle der bei der Aushärtung von polymerisierenden Füllungsmaterialien entstehende Stress spielt, wie er gemessen werden kann und welche Eigenschaften noch eine wichtige Rolle spielen, um „stressfrei“ zu einer guten Seitenzahnversorgun ... mehr


 
Einzeldosiersystem READY2MIX
Einzeldosiersystem READY2MIX Einzeldosiersystem READY2MIX
30.09.2014
Zahnerhaltung


Exakte Dosierung und perfekte Konsistenz von Phosphatzement

... mehr

Phosphatzement ist aufgrund seiner guten Materialeigenschaften wie hohe Bioverträglichkeit und extrem geringes Allergiepotenzial ein viel genutztes Unterfüllungsmaterial. ... mehr


 
28.09.2014
Zahnerhaltung


Schritt für Schritt zur glasfaserverstärkten Seitenzahnrestauration

... mehr

Aufgrund seiner speziellen Materialstruktur ist das Komposit everX Posterior als Verstärkungsmaterial für direkte Kompositrestaurationen im Rahmen der Füllungstherapie großer Defekte insbesondere im Seitenzahnbereich geeignet. Der Autor arbeitet seit 1,5 Jahren mit diesem Material und erläutert im Folgenden schrittweise dessen Anwendung am Patientenfall. ... mehr


 
11.09.2014
Zahnerhaltung

Anzeige

Futar® wird 20 - und bleibt weiter an der Spitze

... mehr

Mit Biss weiter ganz oben: Futar®, das Bissregistriermaterial der Kettenbach GmbH, wird jetzt 20 Jahre alt und ist seit 18 Jahren Marktführer in diesem Segment, laut GfK! Es ist ein wirklich außergewöhnliches Jubiläum, das die überragende Qualität von Futar® eindrucksvoll unterstreicht. Das Material ist klar auf den Anwendernutzen fokussiert, weist gleichbleibend hohe Produktqualität auf und erfährt ständige Entwicklung und Integration von Innovationen: So wird man Erster - und bleibt es auch. ... mehr


 
03.07.2014
Zahnerhaltung

Anzeige

OptraPol® „Next Generation“

... mehr

OptraPol® „Next Generation“ ist ein hochwertiges Einschritt-Diamant-Poliersystem, das Zeit spart. ... mehr


 
26.05.2014
Zahnerhaltung

Ein Patientenfall

Chairside CAD/CAM-Neuversorgung mit ZLS-Keramik

... mehr

Die zirkonverstärkte Lithiumsilikat (ZLS)-Keramik Celtra Duo wird in einem fertig kristallisierten Block angeboten und kann je nach klinischer Anforderung entweder ganz ohne zusätzlichen Kristallisationsbrand bzw. optional mit einem kurzen Glasurbrand eingesetzt werden. Damit punktet der universelle Chairside-Werkstoff gegenüber Lithiumdisilikat insbesondere mit der deutlich reduzierten Verarbeitungszeit. Im vorliegenden Beitrag werden kurz die Materialeigenschaften der neuen ZLS-Keramik besprochen un ... mehr



Die CompuGroup Medical Deutschland AG und die ZIS GmbH haben sich auf eine einvernehmliche Regelung bezüglich der TI-Anbindungen verständigt.

Hier erfahren Sie mehr ...