Implantologie


Maximale Sicherheit und Minimalinvasivität für die krestale und laterale Sinusbodenaugmentation

25.10.2023


In der Welt der dentalen Implantologie spielt Osstem eine maßgebliche Rolle als weltweiter Implantat-Marktführer nach Stückzahl und präsentiert stolz zwei innovative Chirurgie-Kits, die den sicheren Zugang zur Sinusmembran revolutionieren. Die Kits sind unabhängig vom Implantatsystem anwendbar, um Behandlern eine maximale Flexibilität zu gewährleisten.

Minimalinvasive Technik zur krestalen Sinusbodenaugmentation mit dem CAS-Kit

Das CAS-Kit (Crestal Approach Sinus Kit) wurde speziell entwickelt, um den internen Sinuslift so einfach und sicher wie möglich zu gestalten. Es ermöglicht einen schonenden, internen Sinuslift durch einen krestalen Zugang. Das atraumatische Design der Bohrspitzen garantiert dabei eine risikofreie Sinusbodenelevation ohne Gefahr der Perforation der Schneider'schen Membran – und das sowohl bei flachem als auch gewölbtem Sinusboden, selbst wenn ein Septum in der Kieferhöhle vorhanden ist. Das innovative Bohrerstopp-System sorgt dafür, dass die Bohrer nicht zu tief in die Kieferhöhle eindringen können. Nachdem das Implantatlager mit den CAS-Bohrern und deren Stoppern vorbereitet wurde, erfolgt die sichere und gewebeschonende Anhebung der Schneider’schen Membran mithilfe eines hydraulischen Lifters.

Laterale Präzision in Aktion: Das LAS-Kit für Sinusfenster

Das LAS-Kit (Lateral Sinus Approach Kit) hingegen ermöglicht eine einfache und sichere laterale Fensterbildung. Dank der Kombination aus atraumatischen Bohrern und präzisen Stopps zur genauen Tiefenkontrolle können Zahnärzte eine maßgeschneiderte Vorgehensweise je nach Ausgangssituation und individueller Präferenz wählen. Das Kit beinhaltet sowohl den Dome Drill als auch den Core Drill, um maximale Flexibilität in der Sinuslift-Chirurgie zu gewährleisten.

Osstem: Ihr Partner auf dem Weg zu herausragenden Implantologie-Ergebnissen!

Osstem engagiert sich nicht nur in der Produktentwicklung, sondern auch in der Weiterbildung der Zahnärzte. Bundesweit werden in diesem und nächsten Jahr Hands-On-Kurse angeboten, bei denen die Anwendung dieser beiden wegweisenden Kits im Mittelpunkt steht. Diese Kurse bieten eine unschätzbare Gelegenheit, sich mit den Produkten vertraut zu machen und das eigene Können auf das nächste Level zu heben.

Für weitere Informationen und um sich für die Hands-On-Kurse anzumelden, können Sie Osstem unter der Rufnummer 06196 7775501 kontaktieren oder die Webseite www.osstem.de besuchen. Das gesamte Team von Osstem ist jederzeit gerne für Sie da, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Ziele in der Implantologie zu erreichen, damit Sie für herausragende Resultate bei Ihren Patienten sorgen können.


infotage FACHDENTAL in Leipzig
IF24 LP TEXT AD 290x193px  002

Treffen Sie die Dentalbranche vom
01.03. - 02.03.2024 auf der infotage FACHDENTAL Leipzig. Auf der wichtigsten Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik in der Region entdecken Sie die neuesten Produkte und Dienstleistungen der Branche. 

infotage FACHDENTAL in München
IF24 MUE TEXT AD 290x193px

Treffen Sie die Dentalbranche vom
15.03. - 16.03.2024 auf der infotage FACHDENTAL München. Auf der wichtigsten Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik in der Region entdecken Sie die neuesten Produkte und Dienstleistungen der Branche. 

Neu: das ePaper der ZMK ist jetzt interaktiv
Banner ZMK 1 2 red Box

Lesen Sie die ZMK jetzt digital mit vielen interaktiven Funktionen. Das ePaper erhalten Sie durch Abonnieren unseres kostenlosen Newsletters.