Hygiene

Anzeige

Wasserhygiene ist Chefsache

06.09.2016

Biofilme und Pathogene in Dentaleinheiten und Trinkwasserinstallationen.
Biofilme und Pathogene in Dentaleinheiten und Trinkwasserinstallationen.

Die Wasserexperten von BLUE SAFETY, ein Unternehmen, das sich auf Wasserhygiene-Technologie-Konzepte spezialisiert hat, veranstalten unter dem Motto „Wasserhygiene ist Chefsache“ kostenfreie Fortbildungen, die mit CME-Punkten bewertet werden.

In zahnmedizinischen Einrichtungen darf laut Gesetzgeber ausschließlich Wasser in Trinkwasserqualität eingesetzt werden. Zahleiche Zahnarztpraxen und Zahnkliniken haben jedoch erhebliche Probleme mit mikrobiell verkeimtem Wasser, sei es aus mikrobiologischen, baulichen oder technischen Gründen; diese suchen nach einer wirksamen technologischen Lösung.

In zweistündigen Veranstaltungen, Beginn jeweils um 19 Uhr, widmen sich Experten dieser Problematik. Die Fortbildungen finden an nachfolgenden Terminen statt:

  • Münster 28.09.16, Factory Hotel
  • Hamburg 12.10.16, Hist. Speicherboden
  • Hannover 26.10.16, Helmkehof
  • Frankfurt 16.11.16, Romanfabrik

Dr. Frank Tolsdorf gibt umfassend Einblick in eine erfolgreiche Komplettsanierung nach langjährigen Kontaminationsbelastungen des Wassersystems und aller Behandlungseinheiten, die mithilfe der SAFEWATER-Technologie seit 4 Jahren beseitigt werden konnten. Schwerpunkte der Fortbildungen werden deshalb die baulichen, technischen und technologischen Problemstellungen der Wasserhygiene sein, von der Einbehandlerpraxis bis hin zur Zahnklinik.

  • Die Wasserexperten von BLUE SAFETY informieren vor Ort (Bildvergrößerung durch Doppelklick).

  • Die Wasserexperten von BLUE SAFETY informieren vor Ort (Bildvergrößerung durch Doppelklick).

 

 

 

 

Die BLUE SAFETY-Wasserexperten, die sich seit 2010 als Navigatoren für alle Aspekte rund um die Wasserhygiene etabliert haben, stellen die Notwendigkeit für ein technologisch wirksames und rechtlich sicheres Wasserhygienekonzept vor, bei dem die geschlossene Hygienekette im Mittelpunkt steht. Zahnarztpraxen & Zahnkliniken betreiben einen enormen Aufwand für ihre Instrumentenaufarbeitung, schließen dabei jedoch die sterilen Geräte an ein verkeimtes Wassersystem an. Nutzen Sie die mit 2 Fortbildungspunkten bewertete Veranstaltung über die Wasserhygiene.
Detaillierte Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit gibt es hier

Sie erhalten auch gerne das Fortbildungsskript per E-Mail: hello(at)bluesaftey.com

Kontaktadresse:
BLUE SAFETY GmbH
Siemensstr. 57
48153 Münster
FreeFon:  00800 88 55 22 88
FreeFax  00800 88 55 22 99
www.bluesafety.com

Biozidprodukte sind vorsichtig zu verwenden. Vor Gebrauch sind stets Etikett und Produktinformationen zu lesen.

 

 


Sie wollen Ihre Praxis für die Zukunft aufstellen?
csm naw 220822 FDSW 22 Text zmk 290x193px DU 24 08 cb1d7b7018

Dann ist die FACHDENTAL Südwest für Sie unverzichtbar. Dieses Jahr erweitert die regionale Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik ihr Angebot erstmals um den neuen Sonderbereich Nachhaltigkeit.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Suprakonstruktion als Regelversorgung bzw. gleichartige Versorgung“ von Permadental am 19.10.2022 von 14:00–15:00 Uhr unter anderem alles über Planung und Abrechnung der Leistungen für die Zahnarztpraxis.

Jetzt kostenlos anmelden