01.08.2019
Hygiene


Zahnzentrum spart mit Hygiene-Technologie-Konzept tausende Euro

... mehr

Zahnarzt Dr. Jan Martin Ebling, Zahnzentrum Emsland, hat das SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept von BLUE SAFETY im Einsatz. Dies entlastet nicht nur sein gesamtes Praxisteam, sondern auch seine 6 Einheiten und damit seinen Geldbeutel. Mehr als halbiert hat sich der Reparaturaufwand und er hat keine anfallenden Kosten für die Desinfektionsmittel mehr. Tausende Euro konnte er mit dem Wasserhygiene-Konzept der Münsteraner einsparen, wie er nachfolgend berichtet. ... mehr


Anzeige
31.07.2019
Hygiene


Sommerferienzeit ist Hochsaison für Biofilme: Hohe Temperaturen und Stillstand fördern Wasserverkeimung

... mehr

Die Temperaturen steigen, der Urlaub ist gebucht, die Vorfreude wächst – doch Achtung: Sommerferienzeit ist Hochsaison für aquatische Biofilme in den Wasser führenden Systemen von zahnmedizinischen Einrichtungen. Schnell rächt sich die wohlverdiente Auszeit mit hohen Reparaturkosten und teuren Ausfallzeiten. Aber warum bildet sich eigentlich Biofilm und was macht ihn so gefährlich? ... mehr


 
29.07.2019
Hygiene

Flächendesinfektion und -reinigung

Das Hygienemanagement in der Zahnarztpraxis

... mehr

Hygienisches Arbeiten ist für jeden, der in der Zahnmedizin tätig ist, eine Selbstverständlichkeit. Doch so klar die Vorstellungen von Sauberkeit und Hygiene im Prinzip auch sein mögen: Im Detail steckt manche Schwierigkeit, besonders wenn exakte Vorschriften und Richtlinien zu erfüllen sind. Nachfolgend wird aufgezeigt, was bei der Flächendesinfektion im klinischen Bereich der Praxis grundsätzlich zu beachten ist. ... mehr


 
28.06.2019
Hygiene


Kontinuierliche Betreuung sichert lückenlose Wasserhygiene

... mehr

Eine tägliche Zahnreinigung zur Entfernung des Biofilms sowie eine regelmäßige PZR dienen der Vorbeugung von Karies und Parodontose. In Wasser führenden Systemen versteckt sich der aquatische Bruder der Plaque; ohne Entfernung dieses Biofilms drohen ebenfalls Gefahren. Hier sichert ein umfassendes Hygienemanagement den Zahnmediziner nicht nur rechtlich, sondern auch mikrobiologisch und finanziell ab. Ein integraler Bestandteil dessen ist die Wasserhygiene. Das zeigt unter anderem der Rahmenhygieneplan ... mehr


Anzeige
09.04.2019
Hygiene


Saubere Leistung, Kleiner! Die neuen kompakten Thermodesinfektoren PWD 8531 und PWD 8532 von Miele

... mehr

Speziell für kleine Zahnarztpraxen mit geringem Instrumentenaufkommen bietet Miele neue Thermodesinfektoren: Als Auf- bzw. Untertisch-Variante oder freistehend platzierbar – je nach vorhandenem Platzangebot und gewünschter Ergonomie. ... mehr


 
08.04.2019
Hygiene


Hygiene in der Zahnarztpraxis: das „Düsseldorfer Modell“ für Infektionsschutz

... mehr

Die Ankündigung einer Praxisbegehung versetzt die meisten Praxisinhaber in Unruhe und stresst das Team. Alle, die am „Düsseldorfer Modell“ teilnehmen, können mit dem Thema „Hygiene in der Zahnarztpraxis“ entspannter umgehen. Dieses Modell zur gesetzeskonformen Umsetzung von Hygieneanforderungen wurde vor 5 Jahren vom Gesundheitsamt Düsseldorf und der Zahnärztekammer Nordrhein ins Leben gerufen. Im Fokus: Austausch und Beratung für einen sinnvollen Infektionsschutz anstatt einseitiger Kontrol ... mehr


IDS-AUSBLICK
29.01.2019
Hygiene


Wasserexperte BLUE SAFETY berät auf der IDS

... mehr

BLUE SAFETY lädt Zahnmediziner auf der IDS in Köln (12.-16. März 2019) ein, sich auf ihrem Messestand mit insgesamt 240 qm (Halle 2.2, Messestand A 30/B 39 und A 40/B 49) über die Wasserhygiene zu informieren und beraten zu lassen. Sämtliche Fragen rund um Wasser und Hygiene werden beantwortet und kostengünstige, effektive Alternativen zu herkömmlichen Desinfektionsmethoden aufgezeigt. ... mehr


 
07.12.2018
Hygiene


Kölner Klinik dauerhaft von antibiotikaresistenten Krankheitserregern befreit

... mehr

Zahnärztin Dr. Susie Weber eröffnete im Jahr 2007 gemeinsam mit ihren Kollegen die privatzahnärztliche Klinik „Zahnärzte im Rheinauhafen“. Nach nur einem Jahr wurde anlässlich einer routinemäßig durchgeführten Probenahme eine Kontamination der Wasser führenden Systeme mit Pseudomonas aeruginosa nachgewiesen. Durch den Einsatz des SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzepts von BLUE SAFETY konnte die Praxis dauerhaft von den Keimen befreit und seither der gesamten Klinik hygienisch einwandfreies Wa ... mehr


 
20.11.2018
Hygiene

Zahnklinik Witten/Herdecke

Über sechs Jahre legionellenfrei

... mehr

Die Richtlinien des Robert Koch-Instituts schreiben regelmäßige Beprobungen des Betriebswassers zahnärztlicher Behandlungseinheiten vor. Wird eine erhöhte Keimzahl nachgewiesen, besteht nicht nur Infektionsgefahr für Behandler, Team und Patient, sondern es droht auch die Schließung der Einrichtung. Diese Erfahrung machte die Zahnklinik der Universität Witten/Herdecke im Jahr 2010. Bei einer Routineuntersuchung wurden an den Dentaleinheiten Legionellen nachgewiesen. Durch den Einsatz des SAFEWATER H ... mehr


 
24.09.2018
Hygiene


Mit dem SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept Reparaturkosten sparen

... mehr

Studienergebnisse belegen, dass der Einsatz von Wasserstoffperoxid (H2O2) als Desinfektionsmittel für Dentaleinheiten ungeeignet ist. Der Grund: Die korrosiven Eigenschaften greifen die Bauteile der Behandlungseinheiten an, was zu hohen Reparaturkosten führen kann. Darüber hinaus ist Wasserstoffperoxid wirkungslos gegen aquatischen Biofilm. Die entstehenden gesundheitsschädlichen Keime stellen wiederum eine Gefahr für Patienten und das Praxisteam dar. BLUE SAFETY bietet mit seinem SAFEWATER Konzept e ... mehr


Neue Generation von Dentalmaterialien
spitta Web

botiss biomaterials GmbH gelingt ein revolutionärer Schritt. Die Markteinführung der NOVAMag® Produkte ermöglicht das Beste aus zwei Welten: Mechanische Stabilität bei vollständiger Bioresorbierbarkeit.

Clear Aligner vom Testsieger
csm Testsieger PlusDental Copyright PlusDental.jpg 35c5778a42278c8f51a05d027fe48793 3e1077d0f2

PlusDental unterstützt Sie dabei, mit attraktiven Vergütungsmodellen, Patienten-Akquise & 3D-Scannern erfolgreich in die Aligner-Therapie einzusteigen.