INTERVIEW
03.05.2019
Endodontie


Orthograde Revisionen richtig instrumentieren

... mehr

Zahnärztin Sandra Guggenberger praktiziert im Herzen von München und ist seit 2003 auf dem Gebiet der Endodontie spezialisiert. Fast 90% der an sie zur Behandlung überwiesenen Patienten sind sogenannte „Endo-Schiffbrüche“, die es zu retten gilt. Revisionen gehören also zu ihrem Praxisalltag. Wie instrumentiert sie als Profi solch eine Indikation? ... mehr


INTERVIEW
03.05.2019
Endodontie


Verlässlicher Partner mit Innovationsgeist

... mehr

Wurzelkanalbehandlungen haben nicht nur bei Endodontie-Spezialisten, sondern auch bei Generalisten einen hohen Stellenwert im Praxisalltag. Wie sich die Behandlungen verändert haben, was moderne Produkte bieten und wie sich die Behandlungen entwickeln könnten, erläutert Dr. Christoph Zirkel, niedergelassener Spezialist für Endodontologie (DGET) aus Köln, anlässlich des 150-jährigen Jubiläums von VDW. ... mehr


 
09.04.2019
Interview


Feile und Antrieb als intelligente Einheit

... mehr

Zur IDS 2019 stellte Komet Dental den EndoPilot mit 2 neuen Bewegungen vor: ReFlex Smart und ReFlex Dynamic. Dr. Rüdiger Lemke, Oberarzt an der Poliklinik für Parodontologie, Präventive Zahnmedizin und Zahnerhaltung, Uni Hamburg, der an diesem Entwicklungsprozess mitgearbeitet hat, erklärt und beurteilt nach ersten Testerfahrungen die beiden Bewegungen inklusive der darauf abgestimmten grünen Feile Procodile. ... mehr


 
21.02.2019
Endodontie


Endodontische „Verlaufskontrolle“ bei stark gekrümmten Wurzelkanälen

... mehr

Der nachhaltige Erfolg einer Wurzelkanalbehandlung zeigt sich immer erst in der Langzeitbeobachtung, erklärt Endo-Experte Dr. Thomas Rieger. Er zeigt anhand eines Fallbeispiels auf, wie mithilfe vorbiegbarer Nickel-Titan-Feilen ein stark gekrümmter Kanal im hinteren Oberkiefer so aufbereitet wurde, dass eine bakteriendichte Versiegelung noch 6 Jahre nach dem Eingriff sichergestellt ist. Hierbei ist der Einsatz einer reduzierten Feilensequenz genauso wichtig wie die Vorteile eines fließfähigen Obturati ... mehr


INTERVIEW
23.01.2019
Implantologie


Knochenschnitte: mittel, grazil, superfein

... mehr

Werkstoff, Größe und Geometrie von Knochenfräsern berücksichtigen die unterschiedlichen Anforderungen an die jeweilige Indikation. Ja, auch Schall steht zur Option. Der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg Djuza Bulatovi? testete verschiedene Modelle aus dem Komet-Sortiment und erläuterte dies in einem Interview. ... mehr


 
24.10.2018
Endodontie

Hightech-Verfahren für eine dauerhafte Produktqualität

Qualität bis in die Spitzen

... mehr

Mit aufwendigen, hochtechnisierten Produktionsverfahren setzt der Dentalspezialist COLTENE bewusst neue Qualitätsmaßstäbe in der Herstellung dentalmedizinischer Hilfsmittel, damit diese den höchsten Anforderungen in der Praxis gerecht werden. ... mehr


 
12.10.2018
Endodontie


Endodontie 2018 - Was geht, was bleibt, was kommt?

... mehr

Die endodontische Behandlung eines Zahnes ist in der heutigen täglichen Behandlungspraxis elementarer Bestandteil einer modernen Zahnerhaltungskunde. Das klare Ziel einer erfolgreichen Wurzelbehandlung ist ein möglichst langer Zahnerhalt. Doch häufig treten schon während der Behandlung ungeahnte Schwierigkeiten auf, die zeitintensiv sind und eine adäquate Therapie scheinbar unmöglich machen. Der rasante wissenschaftliche Wissenszugewinn der letzten Jahre sowie die zahlreichen Weiterentwicklungen und ... mehr


INTERVIEW
19.09.2018
Endodontie


Der einzige Rosenbohrer aus Keramik – K1SM

... mehr

Keramik findet aufgrund ihrer großartigen Charakteristik vielfältigen Einsatz. Nicht nur in der Orthopädie, der Elektrotechnik oder in der Chemie wird der Werkstoff eingesetzt, auch im zahnmedizinischen Bereich wird Keramik erfolgreich für Wurzelstifte, für Implantate und Zahnersatz verwendet. Auch Komet startete bereits 1995 mit der Produktion diverser Instrumente aus verschiedenen keramischen Werkstoffen, darunter der weltweit einzige Rosenbohrer aus Keramik – der K1SM. Der weiße Werkstoff verle ... mehr


Advertorial
20.08.2018
Endodontie


Endo-Behandlung und Patientenanamnese lückenlos und bequem dokumentieren

... mehr

Unentbehrlich und bewährt gilt das Zahnarztinformationssystem CGM Z1.PRO als digitaler Begleiter im täglichen Praxisbetrieb. Das neue, voll kompatible CGM Z1.PRO Endomodul gewährleistet die lückenlose und damit sowohl rechtssichere als auch gesetzeskonforme Dokumentation aller Einzelschritte der anspruchsvollen endodontischen Therapie. ... mehr


 
17.05.2018
Endodontie


Die gesamte endodontisch-restaurative Behandlung im Blick – für deutlich höhere klinische Erfolgschancen

... mehr

Der endodontische Eingriff ist mit der Füllung des Wurzelkanals nicht abgeschlossen. Erst die zuverlässige koronale Versorgung markiert den wahren Schlusspunkt der Behandlung. Dr. Markus Kopp beschreibt das Behandlungskonzept R2C von Dentsply Sirona und beleuchtet sowohl wissenschaftliche Hintergründe als auch essenzielle Entscheidungsprozesse in der endodontisch-restaurativen Therapie. ... mehr


Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „TrioClear – Aligner online & unlimited“ von Permadental am 14.09.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die neuen und innovativen Möglichkeiten aus der Welt der Aligner.

Jetzt kostenlos anmelden