Digitale Praxis


Surgic Pro 2: Für die digital vernetzte Implantatbehandlung

14.04.2021

.
.

NSK hat das chirurgische Mikromotorsystem Surgic Pro weiterentwickelt: Es ist nun als Surgic Pro2 erhältlich. Surgic Pro 2 ermöglicht eine Bluetooth-Anbindung des Ultraschall-Chirurgiesystems VarioSurg3 und des Osseointegrations-Messgeräts Osseo 100+.

Die Installation einer App und die Verbindung eines iPads mit dem Steuergerät ermöglicht die Echtzeitanzeige detaillierter Eingriffsdaten sowie deren Speicherung. Behandlungsparameter und auch Daten von Osseo 100+ können angezeigt und gespeichert werden. Durch die Rückverfolgbarkeit der patienten-spezifischen Behandlungsdaten lässt sich die Implantatbehandlung individuell auf den einzelnen Patienten anpassen.

Die Geräte Surgic Pro2 und VarioSurg 3 lassen sich kabellos und hygienisch durch eine gemeinsame Fußsteuerung bedienen. Surgic Pro2 ist damit der Dreh- und Angelpunkt der chirurgischen Anwendungen von NSK, wobei alle verbindbaren Geräte selbstverständlich auch weiterhin autark genutzt werden können.

Vorteile für den Behandler

Aber auch ohne Anbindung an weitere Geräte bietet Surgic Pro2 Vorteile für den Behandler: Der neue Mikromotor ist kürzer, leichter und somit noch ergonomischer geworden, mit einer hochauflösenden LED als Lichtquelle im Mikromotor lässt sich wie unter Tageslicht arbeiten, das Pumpenmodul arbeitet noch leiser und das Anbringen des Spülschlauchs ist noch handlicher geworden.

Neue Vernetzungsmöglichkeiten erleichtern die Arbeit

„Die neuen Vernetzungsmöglichkeiten sind keine technische Spielerei, sondern absolut sinnvolle Funktionen, die die Arbeit des Behandlers erleichtern, denn Surgic Pro 2 wurde auf der Basis von Kundenfeedback entwickelt“, so Sven Isele, General Manager Sales & Marketing Europe. “Für einen Anwender eines Vorgängermodells wie Surgic XT wird ein Umstieg sehr leicht sein, denn die Bedienung von Surgic Pro 2 ist sehr einfach und intuitiv”, ergänzt er.

Das Gerät ist als Modell Surgic Pro2 OPT (mit Licht) und als Surgic Pro NON OPT (ohne Licht) erhältlich. Das Komplett-Set beinhaltet: Steuereinheit, Mikromotor, Winkelstück, kabellose Fußsteuerung, Kühlmittelschläuche und weiteres Zubehör.

Die NSK Europe GmbH

NSK ist ein Hersteller dentaler Instrumente und Geräte für die Bereiche restaurative und präventive Zahnheilkunde, Parodontologie, Oralchirurgie, Wiederaufbereitung sowie mobile Zahnheilkunde. Seit der Gründung im Jahr 1930 hat sich NSK vor allem dank seiner Kernkompetenz in der Hochgeschwindigkeitsrotation mit leistungsfähigen und wegweisenden Dentalinstrumenten einen Namen gemacht.

NSK ist mit Dentalprodukten in 136 Ländern präsent und hält damit die weltweite Spitzenposition auf dem Markt für Rotationsinstrumente für die Zahnmedizin. Die Bedürfnisse der Zahnärzte, Zahntechniker und Dentalhygiene-Spezialisten stets im Blick, entwickelt und produziert NSK hervorragende Instrumente und Geräte wie zum Beispiel Handstücke, Winkelstücke, Turbineninstrumente, Mikromotoren, mobile Behandlungseinheiten, Sterilisatoren und Prophylaxegeräte.


Quelle:
NSK Europe GmbH


Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm  c Rololo Tavani AdobeStock.jpg c54744dee73d96433a12f89e2930c162 e1375b0041

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.