Digitale Praxis


Die digitale Zahnarztpraxis

08.11.2023


Der Beschluss des Digitalgesetzes für eine effiziente medizinische Versorgung im Bundeskabinett am 30.09.2023 ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Digitalisierung des Gesundheitswesens. Digitale Mittel wie die elektronische Patientenakte, die digitale Medikationsübersicht und das E-Rezept sollen laut Gesetzesvorschlag zum verbindlichen Standard werden.

Ziel des Digitalgesetzes ist es, den Behandlungsalltag für medizinische Versorger/-innen und Patienten/-innen gleichermaßen zu vereinfachen [1]. Das Gesetz spiegelt die Wünsche der Patienten/-innen nach einer schnellen und reibungslosen Versorgung wider. So wünschen sich laut dem Doctolib Digital Health Report 2023 78 % der Patienten/-innen eine Online-Terminbuchung, 69 % das E-Rezept und 61 % die Online-Terminerinnerung. Als Zahnarzt/ärztin können Sie hiervon nur profitieren [2]. Digitale Anwendungen zum Termin- und Patientenmanagement machen Ihre Praxis nicht nur attraktiver für Patienten/-innen, sondern erleichtern auch Ihren Praxisalltag spürbar.

Selbstbestimmte Patienten/-innen sind zufriedene Patienten/-innen

Ein digitales Termin- und Patientenmanagement ermöglicht Ihnen, die Patienten/-innen aktiv in die Terminverwaltung mit einzubeziehen. Dies verringert nicht nur den administrativen Aufwand in der Praxis, sondern gibt Ihren Patienten/-innen das Gefühl, ihre Gesundheit in der Hand zu haben. Von der initialen Terminbuchung, über eine mögliche Terminverschiebung oder Absage, erledigen Patienten/-innen die Verwaltung ihrer Termine online – ohne weitere Telefonanrufe und langwierige Absprachen. Besonders die automatische Terminerinnerung hilft dabei, Terminausfälle zu reduzieren. Sollten Patienten/-innen bspw. Termine absagen oder verschieben, können diese freigewordenen Termine über eine digitale Warteliste wieder aufgefüllt werden.

Vereinfachen Sie Ihr Recall-Management

Regelmäßig wiederkehrende Vorsorgetermine, Prophylaxe-Behandlungen, Implantatkontrollen etc. sorgen in vielen Praxen für erheblichen Zeit- und Papieraufwand. Häufig werden noch Briefe oder Erinnerungskarten an die Patienten/-innen verschickt. So verwenden besonders ZFAs viel Zeit mit kleinteiligen administrativen Aufgaben. Anstelle dieser zeitintensiven analogen Benachrichtigungen können Sie Ihr Recall-Management auch digital erledigen. Patienten/-innen werden so nicht mehr per Post, sondern per E-Mail oder SMS auf den anstehenden Vorsorgetermin hingewiesen. Ein weiteres Plus des digitalen Recalls: Sie sparen eine Menge Papier und tragen ein kleines Stück zu mehr Ressourcenschonung bei.

Weitere spannende Tipps finden Sie im kostenlosen Ratgeber “Die digitale Zahnarztpraxis”.
Hier klicken & lesen

Berechnen Sie Ihre Vorteile

Der Doctolib Umsatzrechner ermöglicht es Ihnen, zu berechnen, wie viel zusätzlichen Umsatz Doctolib-Lösungen Ihrer Praxis durch die Gewinnung passender Neupatienten/-innen und die Reduzierung Ihrer Terminausfälle bringen können. Faktoren wie Fachrichtung, zuständige KV, Ø GKV-Honorar pro Behandlungsfall und die Größe Ihrer Praxis ermöglichen eine möglichst genaue Berechnung. Probieren Sie es aus und berechnen Sie Ihren Vorteil.
Hier klicken & testen

Quellen: 
[1] Bundesgesundheitsministerium (zuletzt abgerufen am 25.10.23).
[2] Doctolib Digital Health Report 2023 (zuletzt abgerufen am 25.10.23). 


infotage FACHDENTAL in Leipzig
IF24 LP TEXT AD 290x193px  002

Treffen Sie die Dentalbranche vom
01.03. - 02.03.2024 auf der infotage FACHDENTAL Leipzig. Auf der wichtigsten Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik in der Region entdecken Sie die neuesten Produkte und Dienstleistungen der Branche. 

infotage FACHDENTAL in München
IF24 MUE TEXT AD 290x193px

Treffen Sie die Dentalbranche vom
15.03. - 16.03.2024 auf der infotage FACHDENTAL München. Auf der wichtigsten Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik in der Region entdecken Sie die neuesten Produkte und Dienstleistungen der Branche. 

Neu: das ePaper der ZMK ist jetzt interaktiv
Banner ZMK 1 2 red Box

Lesen Sie die ZMK jetzt digital mit vielen interaktiven Funktionen. Das ePaper erhalten Sie durch Abonnieren unseres kostenlosen Newsletters.