Digitale Praxis


CGM PROTECT – Daran kommt keiner vorbei!

20.10.2021


In Zeiten, in denen Daten nur noch digital abgespeichert und verarbeitet werden, ist es besonders wichtig, sich selbst, Mitarbeitende sowie Patientinnen und Patienten dementsprechend abzusichern. Insbesondere im Gesundheitswesen muss gewährleistet sein, dass die hochsensiblen Patientendaten vor unbefugten Zugriffen geschützt sind.

Seit Jahresbeginn gilt die IT-Sicherheitsrichtline gemäß §75b SGB V. Diese verpflichtet Arzt- und Zahnarztpraxen (jeglicher Größenordnung) sowie Psychotherapiepraxen zur Gewährleistung eines Mindestmaßes an zu ergreifenden Maßnahmen, um die IT-Sicherheit, also die Sicherung ihrer Hard- und Software, zu garantieren. Darunter fällt beispielsweise der Einsatz eines aktuellen Virenschutzprogramms sowie einer Firewall. Allerdings ist das Verstehen und Umsetzen der Richtlinie kompliziert und erfordert ein hohes IT-Know-how.

Als führendes E-Health-Unternehmen ist die CompuGroup Medical (CGM) seit vielen Jahren richtungsweisend an der Entwicklung und Umsetzung der Telematikinfrastruktur (TI), dem digitalen Gesundheitsnetz für Deutschland sowie sicheren Kommunikationsdienstleistungen im Gesundheitswesen beteiligt. Neben dem resilienten Zugang zur TI bietet sie nun auch perfekt auf die Bedürfnisse der Gesundheitsprofis abgestimmte Security-Produkte. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen und mehr als 60.000 Kunden ist sie der richtige Partner, um Sie bei diesem wichtigen Thema zu unterstützen. Mit einer starken Kombination aus CGM PROTECT Firewall und CGM PROTECT Endpoint 360° bietet die CGM daher einen Rundumschutz für Ihre Netzwerk-IT.

CGM PROTECT Firewall – Der Türsteher für Ihr Praxisnetzwerk

Es gibt viele Wege, über die sich Malware in Ihrer IT einnisten kann. Umso wichtiger ist es, potenzielle Bedrohungen direkt „an der Schwelle“ aufzuhalten. Genau dazu dient die CGM PROTECT Firewall: anhand individuell auf Bedürfnisse der Praxen festgelegter Regeln wehrt sie gezielt Bedrohungen von außen ab. Gleichzeitig verhindert sie, dass Daten unbeabsichtigt nach außen gelangen.

CGM PROTECT Endpoint 360° – Mehr als nur ein Virenschutz

CompuGroup Medical bietet mit CGM PROTECT Endpoint 360° neben der Firewall zusätzlich eine intelligente Security-Software. Diese überwacht nicht nur alle laufenden Anwendungen und Prozesse Ihres Computers oder Servers, sondern er blockiert darüber hinaus auch unbekannte Vorgänge innerhalb Ihres Netzwerkes automatisch und in Echtzeit!

Die Rechnung ist also ganz einfach:

CGM PROTECT Firewall schützt Ihre IT vor allem, was von außen angreift

CGM PROTECT Endpoint 360° schützt Ihre Computer-Arbeitsplätze von innen

= Maximale Datensicherheit für Ihr Netzwerk

Schützen Sie sich daher jetzt vor Bedrohungen von innen und außen. Die starke, DSGVO-konforme Kombination aus (Managed) Firewall und Endpoint Protection ist die perfekte „Rundum-Sorglos-Lösung“ für Ihre Daten.

Damit Sie sich auf das wesentliche konzentrieren können: Den Menschen zu helfen!

Mehr Informationen zu unseren Security-Produkten unter www.fightcybercrime.de


Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm  c Rololo Tavani AdobeStock.jpg c54744dee73d96433a12f89e2930c162 e1375b0041

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.