Allgemeine Zahnheilkunde


OptraGate und Adhese Universal – Dieses dynamische Duo hilft Ihnen Ihren Praxisalltag effizienter zu gestalten

26.09.2022


OptraGate ist unser beliebter Lippen-Wangen-Halter. Adhese Universal ist unser universelles Adhäsiv für direkte und indirekte Restaurationen. Gemeinsam sind sie darauf ausgelegt, sowohl das gesamte Praxisteam als auch Ihre Patientinnen und Patienten zu entlasten.

OptraGate – Für ein frei zugängliches und übersichtliches Behandlungsfeld

Lippen und Wangen während der zahnmedizinischen Behandlung effektiv von den Zähnen fernzuhalten, ist Wunsch jeder Zahnärztin und jedes Zahnarztes. Bei sämtlichen adhäsiven Restaurationen muss zudem die Kontamination der Kavität mit Blut oder Speichel vermieden werden. Einfach und sicher gelingt die relative Trockenlegung mit OptraGate. Der Lippen-Wangen-Halter schafft ein gut zugängliches, übersichtliches Behandlungsfeld und unterstützt Sie bei der relativen Trockenlegung, z. B. mit Watterollen und Absauger.  Einerseits werden zirkulär Lippen und Wangen abgehalten, andererseits erzielen Sie eine effektive Trockenlegung.

Ob Komposit-Füllung oder adhäsiv befestigte Keramikrestauration – OptraGate bietet als effizientes Hilfsmittel eine solide Grundlage für den langfristigen klinischen Erfolg des Haftverbundes.

Aber die Einsatzmöglichkeiten des Lippen-Wangen-Halters gehen weit über die Adhäsivtechnik hinaus. Egal ob intraoraler Scan, Prophylaxe, Kinderzahnheilkunde oder Dentalfotografie – OptraGate ermöglicht Ihnen die komfortable Erweiterung des Behandlungsraumes. Dank des effektiven Abschirmens der Lippen und Wangen, entfällt meist die Notwendigkeit diese Bereiche mit einem Mundspiegel abzuhalten. Auch Patienten empfinden OptraGate dank seiner Flexibilität als angenehm und werden darüber hinaus beim Offenhalten des Mundes unterstützt.

Adhese Universal – Für ein vereinfachtes Befestigungsprotokoll

In der ästhetischen Zahnmedizin führen viele Wege zum Ziel. Das Arbeiten mit einem universellen Adhäsivsystem ermöglicht bei einer Vielzahl von Restaurationsverfahren einen vereinfachten Arbeitsablauf – ganz gleich ob bei direkter Füllungstherapie oder beim Befestigen indirekter Restaurationen.
Bei Adhese Universal handelt es sich um ein All-in-one-System, das Primer und Adhäsiv in einem Material vereint. Mit nur einer Komponente erfolgen zuverlässig und sicher Ätzen, Primen und Bonden.  Gleichzeitig sorgt Adhese Universal für anhaltend hohe Haftwerte auf Schmelz und Dentin, unabhängig vom Ätzprotokoll (Etch & Rinse, Self-Etch, selektive Schmelzätzung). Adhese Universal benetzt Dentin und Schmelz optimal. Es dringt in die Dentintubuli ein und versiegelt sie. So werden postoperative Sensibilitäten effektiv reduziert.

Die bequeme Applikation von Adhese Universal mit dem neuen innovativen VivaPen sorgt für einen minimalen Materialverlust und optimale Effizienz. Durch den Klickmechanismus der stiftartigen Darreichungsform wird materialsparendes Arbeiten spielend einfach. Die dünne biegbare Metallkanüle ist hilfreich beim präzisen Auftragen des Adhäsivs, der Stift selbst liegt gut in der Hand.

Nutzen Sie jetzt die Chance beide innovativen Produkte zu testen und lassen Sie sich davon überzeugen, dass dieses dynamische Duo sowohl Sie und Ihr Praxisteam als auch Ihre Patientinnen und Patienten entlasten kann.

Jetzt gratis testen!


Sie wollen Ihre Praxis für die Zukunft aufstellen?
csm naw 220822 FDSW 22 Text zmk 290x193px DU 24 08 cb1d7b7018

Dann ist die FACHDENTAL Südwest für Sie unverzichtbar. Dieses Jahr erweitert die regionale Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik ihr Angebot erstmals um den neuen Sonderbereich Nachhaltigkeit.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Suprakonstruktion als Regelversorgung bzw. gleichartige Versorgung“ von Permadental am 19.10.2022 von 14:00–15:00 Uhr unter anderem alles über Planung und Abrechnung der Leistungen für die Zahnarztpraxis.

Jetzt kostenlos anmelden