Allgemeine Zahnheilkunde


Neuer Look für Bestellplattform AERA-Online

23.03.2022


Seit wenigen Tagen ist das neue Design von AERA-Online live. Den User erwartet eine neue, moderne Oberfläche. Der gewohnte Workflow wurde dabei beibehalten und durch ein paar neue clevere Features ergänzt.

Der Einkauf über Online-Plattformen ist selbstverständlich auch aus dem Dentalmarkt nicht mehr wegzudenken. Das Internet wurde allgegenwärtig zur umfassenden Informationsquelle, auch beim klassischen Materialkauf für Praxis und Labor. Die sogenannte Generation Y, die zunehmend in die Praxen und Labore kommt, verändert auch das Informationsverhalten der älteren Generation. AERA-Online, Deutschlands größte Bestell- und Preisvergleichsplattform für Dentalmaterialien, unterstreicht diese Entwicklung mit einem frischen Redesign ihrer Plattform, das seit wenigen Wochen online ist. Der Look der Plattform wurde komplett überarbeitet und an die Anforderungen der digital-affinen Zielgruppe angepasst. Der neue Auftritt ist modern und die Usability wurde an der ein oder anderen Stelle auf den Prüfstand gestellt. Bei allen offensichtlichen Veränderungen wurde aber darauf geachtet, dass die Kunden den gewohnten Workflow wiederfinden. Er hat sich über die vielen Jahre, in denen AERA-Online im Markt ist, bewährt, so dass es den Machern wichtig war, die Funktionalitäten und die Bedienung nahezu beizubehalten, ihn nur an der einen oder anderen Stelle zu verbessern.

Neben dem aktuellen Redesign der Plattform gibt es auch ein paar Neuerungen, die den Ablauf in der Praxis weiter vereinfachen. So wurde die Suche optimiert und weitere Filter und Filterkriterien hinzugefügt, mit denen die gewünschten Produkte noch schneller gefunden werden können. Dem User wird auch gleich die verbesserte Produktansicht auffallen, bei der nun direkt Produktbeziehungen wie Zubehörartikel mit angezeigt und verschiedene Darreichungsformen präsentiert werden.

Da viele Bestellungen in Teillieferungen versendet werden, wurde vor wenigen Wochen eine Wareneingangskontrolle in der Übersicht aller Bestellungen in „Mein AERA“ integriert. AERA-Online zeigt dort überfällige Bestellungen an und man sieht daher sofort, welche Produkte und Lieferungen noch ausstehen. Ist das Paket angekommen, kann man die eingegangene Ware als geliefert markieren und behält den Überblick, welche Ware noch aussteht und welche geliefert wurde. Diese Anwendung ermöglicht zugleich auch die Dokumentation der Chargen und Haltbarkeiten, da diese direkt zu den Produkten eingetragen werden können. Damit werden zugleich alle Anforderungen der MDR (Medical Device Regulation) erfüllt, denn die Nachvollziehbarkeit der Produkte zum Ursprung ist gewährleistet.

Alle Neuerungen bei AERA-Online zielen immer darauf ab, den Ablauf in der Praxis oder dem Labor zu erleichtern und ohne ein kompliziertes Programm zu unterstützen. AERA-Online lebt seit vielen Jahren von seinen cleveren Funktionen und hat sich über nahezu 30 Jahre zu einem wertvollen Partner für Praxen, Labore, Lieferanten und Hersteller entwickelt. Viele Funktionen entstehen im direkten Dialog mit den Kunden. Auch in Zukunft kann man auf weitere Features und Entwicklungen gespannt sein.

Mehr Informationen dazu: www.aera-online.de!


Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „TrioClear – Aligner online & unlimited“ von Permadental am 14.09.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die neuen und innovativen Möglichkeiten aus der Welt der Aligner.

Jetzt kostenlos anmelden