04.02.2017
Zahnerhaltung


Teilmatrizensystem erleichtert Zahnrestaurationen

... mehr

Approximal-okklusale Klasse-II-Füllungen sind nicht immer einfach einzubringen, da zur Wiederherstellung der normalen physiologischen Funktion die Morphologie der Zahnkrone genau rekonstruiert werden muss. Das Palodent V3-System (Dentsply Sirona Restorative) erleichtert diese Art der Restauration und damit den Schutz von Zahnsubstanz und Parodontium. ... mehr


 
04.02.2017
Allgemeine Zahnheilkunde


Bruxismus – Wo stehen wir heute?

... mehr

Das Phänomen des Bruxismus ist aus der täglichen Praxis nicht mehr wegzudenken. Im Zeitalter der Selbstdiagnosen durch Internetforen oder anderen Medien erscheint der (vermeintlich) informierte, bruxende Patient in der Praxis und verlangt eine adäquate Therapie. Doch was genau ist unter Bruxismus zu verstehen? Wie entsteht das Krankheitsbild und welche Zusammenhänge gibt es? Wie finden wir heraus, wer unter Bruxismus leidet und was können wir noch unternehmen, wenn die klassische Aufbissschiene versa ... mehr


 
19.01.2017
Allgemeine Zahnheilkunde

Amoxicillin wird unnötig oft bei Parodontitis verordnet

Fast jedes 10. Antibiotika-Rezept stammt vom Zahnarzt

... mehr

Zahnärzte in Deutschland verordneten im vergangenen Jahr über 30 Millionen Tagesdosen Antibiotika. Das sind mehr als 8 % aller von der gesetzlichen Krankenversicherung erstatteten Antibiotika. Diese Zahlen ergeben sich aus dem aktuellen Arzneiverordnungs-Report 2016. Unbeeindruckt von der öffentlichen Diskussion um eine Zunahme von Antibiotika-Resistenzen setzen Zahnmediziner vor allem auf unspezifische Antibiotika-Kombinationen mit möglichst breitem Wirkspektrum. Besonders häufig verordnet wird der ... mehr


 
05.01.2017
Allgemeine Zahnheilkunde


Gender Dentistry – Was ist Fakt?

... mehr

Männer und Frauen bekommen unterschiedliche Krankheiten, ihr Körper reagiert anders, und ihr Gesundheits- bzw. Krankheitsverhalten ist verschieden. Dieser Beitrag soll nach einer kurzen Einführung in die Entwicklung der Gendermedizin, die diesen Unterschieden Rechnung trägt, eine Brücke schlagen zur Zahnmedizin und aufzeigen, wie auch hier der Blick durch die Geschlechterbrille das Wissen um neue Facetten ergänzen kann. Davon profitieren Frauen wie Männer gleichermaßen. ... mehr


 
12.12.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Zeitgemäße dentale Versorgungskonzepte: Erfahrungen mit dem Aufbau eines mobilen zahnärztlichen Dienstes

... mehr

Sinkende Geburtenzahlen, eine steigende Lebenserwartung und in der Folge ein stetig zunehmender Anteil an Senioren in der Bevölkerung [1]: Auf die damit verbundenen, teilweise bereits spürbaren Veränderungen müssen sich Politik und Gesellschaft gleichermaßen einstellen. Auch Praxisinhaber sollten sich mit den Auswirkungen dieser Entwicklung auf den Alltag in der Zahnarztpraxis befassen, um entsprechende Vorkehrungen treffen zu können. ... mehr


 
12.12.2016
Allgemeine Zahnheilkunde

Die FactoringMatrix, ein neutrales Kalkulations-Tool, gibt Antwort auf diese Frage.

Eigenabrechnung vs. Rechenzentrum – es lohnt sich … es lohnt sich nicht?

... mehr

Jeder Zahnarzt ist neben seiner beruflichen Passion, der Zahnheilkunde, auch Unternehmer. Aus dieser Funktion heraus ist er interessiert daran, dass die Abrechnung gegenüber seinen Patienten reibungslos funktioniert. Dies betrifft nicht nur einen schnellen Rechnungsausgang, sondern unter anderem auch die Überwachung der Zahlungseingänge sowie die Mahnung säumiger Zahler, denn die Liquidität der Praxis muss erhalten bleiben. Um festzustellen, ob eine Eigenabrechnung oder eine Fremdabrechnung für den ... mehr


PRODUKTHIGHLIGHT
12.12.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Neue LED-Behandlungsbeleuchtung für entspanntere Patienten

... mehr

Die Konstanzer Manufaktur DESIGNHIMMEL hat sich auf leuchtende Decken- und Wandobjekte für Arztpraxen spezialisiert. Gegründet wurde sie im Jahre 2010 von Wulf Reise, einem Diplom-Ingenieur aus der Automobilbranche. Sein technisches Know-how, die bewährte Präzision in der Anfertigung und sein hohes Qualitätsbewusstsein spiegeln sich in jedem der individuell handgefertigten Produkte wider. Unter anderem befasst sich die Manufaktur mit der Gestaltung stromsparender Deckenbeleuchtungen für zahnärztlic ... mehr


 
22.11.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Praxismaterial praktikabel und einfach ordern – mit „Lager LE“ von AERA

... mehr

Das Führen einer Zahnarztpraxis bringt einen erheblichen Verwaltungsaufwand mit sich, wie z.B. das Bestellen und Verwalten von Verbrauchsmaterialien. Neue Lösungsansätze bieten Onlineshops und Lagerverwaltungsprogramme, mit deren Hilfe die Organisation vereinfacht werden kann – sofern die Umsetzung konsequent verfolgt wird. Zahnarzt Carsten Bormann aus Schriesheim entschied sich, den Einkauf seiner Verbrauchsmaterialien vor Jahren selbst in die Hand zu nehmen. Seither erfolgen alle Bestellungen über ... mehr


 
22.11.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Die Qualität zählt: Praxisgründung mit Hightech

... mehr

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sagt man mit Blick auf die Kinder. Doch so einfach ist das nicht, wenn es um wichtige Lebens- und Berufsentscheidungen geht. Natürlich diskutiert man dann mit den Eltern, hinterfragt kritisch ihre Vorstellung und bildet sich seine eigene Meinung. Doch manchmal kommt man zum gleichen Ergebnis – so wie ich bei der Praxisgründung. ... mehr


Studie von Anfang 2016
19.10.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Studienergebnisse zu EQUIA und EQUIA Forte

... mehr

Der minimalinvasive Ansatz ist ein zentrales Charakteristikum der modernen restaurativen Zahnheilkunde. Gleichzeitig rücken adhäsive Materialien vermehrt in den Blickpunkt. Vor diesem Hintergrund gewinnen Glasionomerbasierte Füllungskonzepte wie EQUIA (GC) an Bedeutung. Zu dem Füllungskonzept liegen Studien vor, welche den klinischen Erfolg über Beobachtungszeiträume von bis zu 6 Jahren bestätigen. Auch zu EQUIA Forte (GC) sind erste verheißungsvolle Untersuchungsergebnisse vorhanden. ... mehr



Die CompuGroup Medical Deutschland AG und die ZIS GmbH haben sich auf eine einvernehmliche Regelung bezüglich der TI-Anbindungen verständigt.

Hier erfahren Sie mehr ...