16.01.2019
Allgemeine Zahnheilkunde


Durchblick im Dschungel der Intraoralscanner

... mehr

Jede zahntechnische oder kieferorthopädische Versorgung beginnt mit einer Abformung. Die digitale Abformung mittels eines Intraoralscanners ist eines der momentan meistdiskutierten Themen der Zahnmedizin. Stehen wir wirklich am Anfang eines Umbruchs oder sogar einer Revolution? Erfordert die „neue“ digitale Welt ein neues Denken? Ist es schon Zeit, sich von der analogen Abformung zu trennen und den digitalen Weg zu beschreiten? Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile eines Intraoralscanners und di ... mehr


Anzeige
14.01.2019
Allgemeine Zahnheilkunde


KaVo feiert Geburtstag, Sie bekommen Geschenke

... mehr

Sie haben das Jubiläum von KaVo erst möglich gemacht, denn Sie schenken dem Unternehmen täglich Ihr Vertrauen. Deswegen feiert KaVo nach dem Motto: Wir haben Geburtstag, Sie bekommen die Geschenke! Das ganze Jahr 2019 über bietet Ihnen KaVo Jubiläumsangebote, die so sind wie deren Produkte – exzellent. ... mehr


 
21.11.2018
Ästhetik


Direkte Schichtung von Kompositverblendungen

... mehr

Neben der zahnmedizinischen Versorgung zum Erhalt oder Wiederherstellung der Zähne spielt die Ästhetik eine sehr wichtige Rolle. Mit den heutigen Möglichkeiten der ästhetischen Zahnheilkunde können Zahnfarbe, Zahnform, Zahnstellung und das Erscheinungsbild des Zahnfleisches korrigiert werden. Im folgenden Beitrag zeigt Dr. Manauta sein Behandlungsprocedere einer Frontzahnversorgung mittels Kompositverblendung unter Verwendung einer neuen Frontzahnmatrix auf. ... mehr


 
21.11.2018
Zahnerhaltung

Eine Falldokumentation

Bulk-Fill- oder Universalkomposit im Seitenzahnbereich?

... mehr

Für adhäsive Füllungen im Seitenzahnbereich haben sich Universalkomposite in Schichttechnik als klinisch zuverlässige und ästhetische Behandlungsoption etabliert. Tiefe und ausgedehnte Kavitäten stellen aber weiterhin eine besondere Herausforderung für den Zahnarzt dar. Ein Grund dafür ist die Schwierigkeit einer perfekten Polymerisation. Hinzu kommt auch der mit der Schichttechnik verbundene höhere Zeitaufwand. Nachfolgend wird anhand eines Fallbeispiels das Vorgehen bei der Versorgung einer kom ... mehr


 
16.11.2018
Allgemeine Zahnheilkunde

Diagnostische und therapeutische Prinzipien

Die Kieferhöhle – Schnittstelle zwischen Zahnmedizin und HNO

... mehr

Die Kieferhöhle ist die Nasennebenhöhle, mit der Zahnärzte bei ihrer Tätigkeit häufig in Kontakt kommen oder wegen klinischer Symptome wie Schmerz und Schwellung zur Beurteilung und Behandlung angefragt werden. Eine Veränderung im Lumen der Kieferhöhle gilt als ein häufiger Zufallsbefund bei radiologischen Untersuchungen der Oberkieferregion und der Zahnmediziner steht vor die Herausforderung, auf Basis der Befundinterpretation eine Diagnose zu stellen und eine Behandlung zu planen. Mit der Kenntn ... mehr


Anzeige
13.11.2018
Allgemeine Zahnheilkunde


Neues von Amgen gesponsertes eCME-Learning zur Inzidenz, Prävention und Behandlung von Kieferosteonekrosen unter Anti-Resorptiva

... mehr

Patienten mit soliden Tumoren profitieren von einer frühen Osteoprotektion innerhalb von 3 Monaten nach der Diagnose von Knochenmetastasen. ... mehr


 
06.11.2018
Implantologie


Implantatversorgung einer Bruxismus-Patientin

... mehr

Die implantologische Versorgung von Patienten mit Bruxismus stellt in der Praxis eine große Herausforderung dar. Zum einen muss mit großen Belastungen auf die prothetische Versorgung gerechnet werden, zum anderen muss bereits bei der Implantatsetzung ein ausreichendes Fundament aufgebaut werden, um Implantate ausreichender Dimensionierung setzen zu können, die den späteren Belastungen widerstehen können. Nachfolgend beschreibt der Autor seine Vorgehensweise in der Behandlung einer Patientin mit Bruxi ... mehr


Anzeige
31.10.2018
Allgemeine Zahnheilkunde


Telio CS Desensitizer - erste Hilfe für freiliegendes Dentin

... mehr

Der Telio CS Desensitizer dient als Wundverband für präparierte Kavitäten und Stümpfe. Er hilft, Hypersensitivitäten vorzubeugen und zu minimieren. Er ist anwendbar bei provisorischen Versorgungen, der Befestigung prothetischer Arbeiten, bei der direkten Füllungstherapie und bei sensiblen Zahnhälsen. ... mehr


Anzeige
31.10.2018
Allgemeine Zahnheilkunde


Invisalign Go: Noch flexibler, noch anwenderfreundlicher

... mehr

Insgesamt konnten weltweit über fünf Millionen Patienten mit Invisalign behandelt werden. Jetzt hat Align Technology am Invisalign GO-System, dem fortschrittlichsten durchsichtigen Aligner-System der Welt, einige Optimierungen bezüglich dessen verbesserter Prognostizier- und Anwendbarkeit vorgenommen. Ein neu entwickeltes Service-Programm lässt zudem Anwender ihre klinische und praktische Erfahrung festigen: Das Invisalign GO Advanced Programm. ... mehr


 
25.10.2018
Prophylaxe

Eine Anwendungsbeobachtung von Philips Sonicare FlexCare und AirFloss Ultra

Ein effektives Team gegen Plaque und Gingivitis

... mehr

Wirken Mikrotröpfchen-Geräte lediglich Gingivaentzündungen entgegen oder entfernen sie auch Plaque zwischen den Zähnen? Wie effektiv ist ein System aus elektrischer Zahnbürste und diesen Geräten? Die vorliegende Anwendungsbeobachtung unter Praxisbedingungen möchte Antworten auf diese Fragen geben: Sie vergleicht eine Patientengruppe, die ihre häusliche Zahnpflege auf das System Philips Sonicare FlexCare Platinum-Zahnbürste und Philips AirFloss Ultra umstellt, mit einer Kontrollgruppe. In der Test ... mehr