18.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Zahnmedizinische Betreuung von Patienten unter onkologischer Therapie

... mehr

Nebenwirkungen der Krebstherapie im oralen Bereich wie orale Mukositis, Xerostomie (Mundtrockenheit), Strahlenkaries und die infizierte Osteoradionekrose (IORN) sind für betroffene Patienten sehr belastend. Dem zahnärztlichen Team kommt daher eine bedeutende Rolle im Rahmen der supportiven, begleitenden Therapie onkologisch erkrankter Patienten zu. Der folgende Artikel beleuchtet konkrete Maßnahmen zur Prophylaxe und Therapie dieser Nebenwirkungen. ... mehr


Anzeige
18.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


A-Silikon mit Selbsterwärmung vom Abformweltmeister

... mehr

Seit mehr als 50 Jahren setzt 3M im Bereich der Abformung auf die kontinuierliche Weiterentwicklung von Materialien und Geräten – und so immer wieder neue Maßstäbe für die gesamte Branche. Beliebt sind nicht nur die einzigartigen Polyether-Materialien, sondern auch eine ganze Familie an A-Silikonen, die für Effizienz und Präzision bei der Abformung sorgen. ... mehr


 
15.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde

Technische und praktische Aspekte

Tipps und Tricks bei direkten Kompositrestaurationen – Teil 2

... mehr

Direkte Kompositrestaurationen sind heutzutage praktisch universell einsetzbar. Für einen klinischen Langzeiterfolg müssen jedoch verschiedene Faktoren berücksichtigt und bestimmte Grundregeln befolgt werden. Während im 1. Teil dieser Artikelserie* diagnostische und konzeptionelle Ansatzpunkte für einen unkomplizierten Umgang mit kompositbasierten Materialien in der täglichen Praxisroutine einzeln beleuchtet und diskutiert wurden, stehen im vorliegenden 2. Teil grundlegende technische und praktische ... mehr


 
14.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde

Patientenfall zur Reihe „Lokalanästhesie bei besonderen Patienten“

Betagte Patienten: minimale Belastung, maximal effiziente Versorgung

... mehr

Bei der Schmerzausschaltung gilt: Besondere Patienten benötigen eine besondere Dosierung. Dazu zählen Ältere, Schwangere und Kinder, deren Konstitution auch ohne einschlägige Vorerkrankungen oftmals Risiken für die Behandlung birgt. Der erste Patientenfall zeigt das Vorgehen bei betagten Menschen. ... mehr


 
14.10.2021
Kinderzahnheilkunde


Schnelle Versorgung mit Surefil one – auch im Milchgebiss ein echter Gewinn

... mehr

Surefil one™ von Dentsply Sirona ist die neue Werkstoffklasse für die direkte Versorgung im Seitenzahnbereich. Dank des vereinfachten und damit schnelleren Ablaufs punktet das selbstadhäsive Komposithybrid insbesondere in schwierigen Behandlungssituationen. Nachfolgend wird die Anwendung am Beispiel einer Restauration im Milchgebiss beschrieben. ... mehr


Anzeige
06.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Besondere Patienten: Psychische Erkrankungen

... mehr

Zwischen 25 und 38 Prozent der Menschen in Deutschland leiden unter einer psychischen bzw. psychosomatischen Störung. Die Corona-Pandemie trägt ihren Teil dazu bei. Die Bundeszahnärztekammer geht in ihrem Positionspapier vom März 2021 davon aus, dass dies im zahnärztlichen Bereich 20 Prozent der Patienten betrifft [1]. Ein Überblick über stomatognathe Folgen und Auswirkungen der Medikation, die Zahnärzte bei der Behandlung berücksichtigen sollten. ... mehr


 
06.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Tipps und Tricks zur Erstellung von Provisorien

... mehr

Zur Herstellung von provisorischen Versorgungen werden im Praxisalltag die unterschiedlichsten Methoden angewendet. Eines der gängigsten Verfahren ist nach wie vor das Erstellen von Provisorien mittels einer Vorabformung der entsprechenden Ausgangssituation. Genau zu diesem Verfahren fand im April dieses Jahres ein Webinar seitens der Firma Kettenbach Dental statt, bei dem sich über 300 Teilnehmer über Tipps und Tricks zur schnellen und einfachen Erstellung von perfekten Provisorien mit Visalys Temp, v ... mehr


 
05.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde

Direkte Versorgung eines 1. Quadranten

Restauration mithilfe eines Bulk-Fill-Komposits mit thermokontrollierter Viskosität

... mehr

Wenn die nötigen Voraussetzungen erfüllt sind, können ganze Bereiche mit mehreren Zähnen innerhalb eines Quadranten in nur einer Sitzung direkt versorgt werden. Ermöglicht wird dies durch die Verwendung von innovativen Füllungsmaterialien, wie nachfolgend in der klinischen Falldokumentation vorgestellt. In dem hier beschriebenen Patientenfall wird die Therapie mithilfe eines modernen Bulk-Fill-Komposits (VisCalor bulk, VOCO) durchgeführt, das die Eigenschaft einer thermokontrollierten Viskosität a ... mehr


 
29.09.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Praxistipp: ILA leicht gemacht

... mehr

Obwohl die intraligamentäre Anästhesie, kurz ILA, für viele Indikationen eine minimalinvasive Alternative zu herkömmlichen Methoden darstellt, fühlen sich Zahnärzte in der Anwendung oft unsicher. ... mehr


 
27.09.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Infektionen im Gesichts- und Mundbereich: Viren, Bakterien und Pilze

... mehr

Auch wenn bei der zahnärztlichen Behandlung Zähne und Gebiss im Fokus stehen: Ein Blick auf den Gesichtsschädel und die Mundschleimhaut lässt sich nicht vermeiden. Zahlreiche Infektionen in diesem Bereich sind über eine Blickdiagnose feststellbar und mehr oder minder evident. Die meisten dieser Infektionen sind seit dem Studium bekannt. Manche treten aber so selten auf, dass eine Auffrischung des diagnostischen und therapeutischen Wissens sinnvoll sein kann. ... mehr


Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „TrioClear – Aligner online & unlimited“ von Permadental am 14.09.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die neuen und innovativen Möglichkeiten aus der Welt der Aligner.

Jetzt kostenlos anmelden