15.08.2017
Prophylaxe


Wie sauber putzen die „Zahn-Profis“?

... mehr

100-prozentig saubere Zähne – Ist das überhaupt möglich? Institut für Medizinische Psychologie der Universität Gießen legt in Zusammenarbeit mit Zahnmedizinern Studie zur Mundhygiene vor. ... mehr


 
10.08.2017
Prothetik


Panasil® wird 35 - feiern Sie mit und gewinnen Sie!

... mehr

Das erlebt man selten in unserer schnelllebigen Zeit: ein Produkt, das sich lange am Markt bewährt hat und trotzdem noch aktuell und erfolgreich ist. Panasil® ist ein moderner Klassiker und steht für Präzision ohne Kompromisse. Feiern Sie mit der Firma Kettenbach 35 Jahre Panasil®. Gewinnen Sie einen von drei tollen Preisen und sparen Sie mit attraktiven Aktionsangeboten! ... mehr


 
09.08.2017
Parodontologie


Probiotika: Wirksam bei Gingivitis, Parodontitis und periimplantärer Mukositis

... mehr

Die aktuelle Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V) [1] hat gezeigt, dass die Prävalenz parodontaler Erkrankungen zwar zurückgeht, eine moderate Parodontitis trotzdem noch bei 43,4% der jüngeren Erwachsenen und 44,8% der jüngeren Senioren vorliegt. Unter einer schweren Parodontitis leiden 8,2% bzw. 19,8%. ... mehr


 
03.08.2017
Allgemeine Zahnheilkunde

Dr. Lutz arbeitet mit verschiedenen Behandlungseinheiten von Planmeca

Zukunftsfähige Behandlungseinheiten

... mehr

Bequem, ergonomisch, multifunktional, kompatibel und vor allem erweiterbar für neue Technologien – diese Eigenschaften muss eine Behandlungseinheit für Dr. Detlef Lutz und seine Kollegen aufweisen. Er führt eine Mehr-Behandler-Praxis in Seevetal und hat sich für verschiedene Behandlungseinheiten von Planmeca entschieden. Die Begründung hierfür erläutert er nachfolgend. ... mehr


 
03.08.2017
Zahnerhaltung


Behandlung von Klasse-II-Kavitäten – Therapie mit System

... mehr

Bei Klasse-II-Füllungen hat der Zahnarzt etliche Herausforderungen zu meistern. Die herkömmliche Technik der Kavitätenpräparation und des Füllungsaufbaus macht Kompositfüllungen anfällig für Undichtigkeiten und Absplitterungen. Mit modernen Komplettsystemen können diese Therapiemaßnahmen sicherer, einfacher und schneller durchgeführt werden. ... mehr


 
31.07.2017
KFO

Eine kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlung

Ein integriertes Therapiekonzept zur Korrektur der Klasse-II-Dysgnathien

... mehr

Die Therapie von Distalbisslagen bei Patienten im Erwachsenenalter nimmt einen stetig wachsenden Raum im kieferorthopädischen Behandlungsspektrum ein. Ebenso zahlreich wie die Gründe hierfür sind die zur Wahl stehenden Therapiekonzepte. Neben der Okklusion und Funktion ist vor allem die Verbesserung des fazialen Erscheinungsbildes ein Hauptanliegen erwachsener Patienten. Daher muss die Behandlungsplanung so konzipiert sein, dass auch die Ästhetik bestmöglich optimiert wird. Im vorliegenden Beitrag we ... mehr


 
31.07.2017
Allgemeine Zahnheilkunde

Aus Wissenschaft und Hochschulen.

Unkonventionelle Lehrmethode: Lernen unter erschwerten Bedingungen

... mehr

Preiswürdig erschien der Jury der Kurt-Kaltenbach-Stiftung, die den höchsten Lehrpreis der Zahnmedizin vergibt, eine Arbeit der Universitätsmediziner in Göttingen, die sich mit dem Erlernen von Bewegungsabläufen für die zahnmedizinische Behandlungen befasst. ... mehr


 
31.07.2017
Allgemeine Zahnheilkunde

Aus Wissenschaft und Hochschulen.

Parodontaltherapie: Was bringen systemische Antibiotika?

... mehr

Eine multizentrische Studie an acht deutschen Universitätskliniken untersuchte, ob eine systemische Antibiotikagabe den Verlauf einer Parodontitis relevant beeinflusst. ... mehr


 
Ein Salatsaftgetränk kann gingivale Entzündungen reduzieren.
Cornerstone, pixelio.de Cornerstone, pixelio.de
31.07.2017
Allgemeine Zahnheilkunde

Aus Wissenschaft und Hochschulen.

UPT: Gemüsesaft für Nachsorgepatienten

... mehr

Nitrat galt in der Vergangenheit als eher gesundheitsschädlich. Neuere Studien stellen dem Nahrungsbestandteil ein besseres Zeugnis aus. ... mehr


 
31.07.2017
Allgemeine Zahnheilkunde

Aus Wissenschaft und Hochschulen.

Gesichtsschmerz: neues Medikament in Phase-2-Studie

... mehr

Die sogenannte Trigeminusneuralgie zählt zu den schlimmsten chronischen Nervenschmerzen. ... mehr



Die CompuGroup Medical Deutschland AG und die ZIS GmbH haben sich auf eine einvernehmliche Regelung bezüglich der TI-Anbindungen verständigt.

Hier erfahren Sie mehr ...