08.02.2018
Parodontologie


Parodontale Gesundheit von Senioren

... mehr

65% der jüngeren Senioren in Deutschland sind parodontal erkrankt. Bei älteren Senioren tritt dieser Befund noch häufiger auf. Regelmäßige präventive Behandlungsmaßnahmen in der Zahnarztpraxis können einer Parodontalerkrankung erfolgreich vorbeugen [1]. ... mehr


 
08.02.2018
Prothetik


Erfolgreiche prothetische Versorgung des dünnen Kieferknochens

... mehr

Ein sehr dünner Kieferknochen, der implantologisch versorgt werden soll, kann für den Behandler eine Herausforderung darstellen. Anhand eines Fallbeispiels erklärt Dr. Dr. Nico Laube, wie festsitzender Zahnersatz stabil verankert werden kann, warum ein Knochenaufbau und eine Implantation auch bei starkem Knochenschwund in einer Sitzung möglich sind und was es bei der Wahl der Kronen zu beachten gilt. ... mehr


 
01.02.2018
Prothetik


Totalprothese 2.0 – Totalprothetik heute

... mehr

Wie so vieles in unserem Alltag wird auch die Zahnmedizin immer mehr digitalisiert. In einigen Bereichen unseres Berufes sind die digitalen Hilfestellungen und Verfahren nicht mehr wegzudenken. Das Konzept der Totalprothesenherstellung ist seit Langem unverändert geblieben, doch in den letzten Jahren schritt die Digitalisierung auch in diesen Bereich der Zahnmedizin vor und brachte seit Jahrzehnten wieder erste Veränderungen in die Totalprothetik. Neue Herstellungsverfahren und Materialien sollen die An ... mehr


 
31.01.2018
Zahnerhaltung


SDR wird bunt

... mehr

Entwickelt auf Basis der bewährten SDR-Technologie, präsentierte Dentsply Sirona zur IDS 2017 das fließfähige Bulkfill-Komposit SDR flow+ mit neuer Formulierung. Neben der Verfügbarkeit in drei zusätzlichen Farben A1, A2 und A3 überzeugt die „bunte“ Alternative durch bessere Polierbarkeit und höhere Röntgenopazität, geht jedoch zugleich mit einer höheren Polymerisationszeit gegenüber der transzulenten Variante SDR flow+ U einher. Im vorliegenden Beitrag setzt sich Prof. Claus-Peter Ernst z ... mehr


Interview
31.01.2018
Endodontie


Reziproke Aufbereitung im endodontischen Praxisalltag

... mehr

Die Aufbereitung gekrümmter Wurzelkanäle mittels steifer und unflexibler endodontischer Feilen kann die Behandlung erschweren und zu unerwünschten Komplikationen führen. Mit der neu entwickelten RECIPROC blue-Feilengeneration ist dem Unternehmen VDW in der Endodontologie ein wichtiger Durchbruch gelungen. Durch ein innovatives Produktionsverfahren sind die RECIPROC blue-Feilen besonders flexibel und besitzen ein geringeres Frakturrisiko als herkömmliche Feilen. Dr. Sergiu Nicola, ein führender Endod ... mehr


 
Um die Digitalisierung des Gesundheitswesens wissenschaftlich zu untersuchen, wurde aus vielen Interviews mit Experten ein Fragebogen entwickelt, um die Erwartungen von Medizinern und Nicht-Medizinern an die Digitalisierung zu erheben. Prof. Dr. Ehlers be
Um die Digitalisierung des Gesundheitswesens wissenschaftlich zu untersuchen, wurde aus vielen Interviews mit Experten ein Fragebogen entwickelt, um die Erwartungen von Medizinern und Nicht-Medizinern an die Digitalisierung zu erheben. Prof. Dr. Ehlers be Um die Digitalisierung des Gesundheitswesens wissenschaftlich zu untersuchen, wurde aus vielen Interviews mit Experten ein Fragebogen entwickelt, um die Erwartungen von Medizinern und Nicht-Medizinern an die Digitalisierung zu erheben. Prof. Dr. Ehlers be
31.01.2018
Digitale Praxis


Weshalb medizinische Fakultäten sich auf die Digitalisierung die Gesundheitsbranche einstellen müssen...

... mehr

Fast in jedem Haushalt arbeiten und leben die Menschen heute mit Smartphones oder Computern, sie kaufen online ein, streamen Filme, lesen Nachrichten auf ihren Tablets oder nutzen soziale Netzwerke und Messenger-Programme, um sich innerhalb von Sekunden mit Menschen rund um den Globus zu vernetzen. Auch im Gesundheitssektor hat die Informationstechnologie nachhaltige Veränderungen hervorgebracht. ... mehr


 
31.01.2018
Digitale Praxis


Digitalisierung des Gesundheitswesen

... mehr

Die Digitalisierung verändert das Gesundheitswesen. Für das Jahr 2018 steht ein wichtiger Meilenstein an: Der Aufbau der Telematikinfrastruktur soll abgeschlossen werden. Doch selbst danach bleibt die Nutzung der digitalen Möglichkeiten für den Gesundheitsmarkt erschwert. Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) geht der Frage nach, wie die Weiterentwicklung von einer künftigen Bundesregierung gestaltet werden kann. Sie blickt dazu auf ausgewählte Aspekte der gegenwärtigen Umsetzungen und a ... mehr


Anzeige
Mit Monobond® Etch & Prime ergänzt Ivoclar Vivadent sein bestehendes Befestigungssystem für vollkeramische Restaurationen.
Mit Monobond® Etch & Prime ergänzt Ivoclar Vivadent sein bestehendes Befestigungssystem für vollkeramische Restaurationen. Mit Monobond® Etch & Prime ergänzt Ivoclar Vivadent sein bestehendes Befestigungssystem für vollkeramische Restaurationen.
29.01.2018
Zahnerhaltung


Ideale Lösung für vollkeramische Restaurationen

... mehr

Monobond® Etch & Prime ist der weltweit erste selbstätzende Glaskeramik-Primer. Mit ihm ergänzt Ivoclar Vivadent das bestehende Befestigungssystem für vollkeramische Restaurationen. ... mehr


 
26.01.2018
Zahnerhaltung


Seitenzahnrestauration mit Ormoceren – ein klinischer Fallbericht

... mehr

Direkte Kompositrestaurationen im Seitenzahnbereich gehören zum Standard im Therapiespektrum der modernen konservierend-restaurativen Zahnheilkunde. Die Verarbeitung erfolgt im Regelfall in einer komplexen und zeitintensiven Schichttechnik. In den zahnärztlichen Praxen besteht allerdings eine große Nachfrage nach möglichst einfach und sicher bzw. schnell und somit ökonomischer zu verarbeitenden Materialien auf Kompositbasis für den Seitenzahnbereich. Dieser Bedarf kann durch immer beliebter werdende ... mehr


 
26.01.2018
Allgemeine Zahnheilkunde


Update zur klinischen Zahnfarbbestimmung

... mehr

Die Zahnfarbbestimmung ist ein in der Praxis sehr häufig durchgeführter Arbeitsschritt, sowohl in der restaurativen als auch in der prothetischen Rehabilitation der Patienten. Sie ist ein entscheidender Schritt für den Erfolg einer Restauration, da der Patient das Behandlungsergebnis im Hinblick auf die Zahnfarbe gut beurteilen kann. Nachfolgend geht der Autor auf die verschiedenen Methoden der Zahnfarbbestimmung ein und gibt Tipps, worauf bei den Messungen zu achten ist. ... mehr