12.09.2019
KFO

Neuer Patientenfilm erklärt den Bionator

Kiefer-Übungsgerät für Kinder und Jugendliche

... mehr

Die menschlichen Kaumuskeln gehören zu den stärksten Muskeln des Körpers, wobei die Kiefer- und Beißkraft des Menschen unterschiedlich ist, da auch die Ausprägung der Kiefermuskulatur eine Rolle spielt. Die Beißkraft liegt durchschnittlich bei etwa 80 Kilogramm, so lassen sich beispielsweise Karotten oder Nüsse leicht zermahlen. Doch diese enorme Kraft führt bei einer Kieferfehlstellung allerdings auch oftmals zu Schmerzen und Funktionsstörungen. ... mehr


 
12.09.2019
Zahnerhaltung


OMNICHROMA: 1000 Farben Weiß in 1 Spritze!

... mehr

Die Erfüllung der Anforderungen einer großen Patientenklientel ist nicht immer einfach. OMNICHROMA von TOKUYAMA DENTAL ist eine einzigartige Kompositlösung, die auf die Bedürfnisse vieler Zahnärzte zugeschnitten ist. ... mehr


 
10.09.2019
Firmennachrichten


Seit 200 Tagen digitale Abformung mit Primescan in 100 Ländern

... mehr

Primescan, der neue Intraoralscanner von Dentsply Sirona, wurde vor etwa 200 Tagen vorgestellt. Er sorgt bei Zahnärzten in mehr als 100 Ländern für eine ganz neue Erfahrung der digitalen Abformung. Das Echo nach den ersten Monaten im Praxiseinsatz zeigt: Primescan konnte die hohen Erwartungen anspruchsvoller Anwender sogar übertreffen. ... mehr


 
10.09.2019
Implantologie


Pro-Arch-Versorgung mit dem neuen BLX-Implantatsystem

... mehr

Speziell in der Implantologie mit der Vielzahl an Implantatsystemen und den unterschiedlichen Techniken ist es für das behandelnde Team immer eine Herausforderung, das optimale Behandlungskonzept für den jeweiligen Patienten auszuwählen und mit Erfolg umzusetzen. Anhand eines Patientenfalls stellen die Autoren Dr. Jonas Lehner und ZTM Eberhard Donhauser eine Sofortversorgung im Ober- und Unterkiefer mit dem Straumann® Pro-Arch-Konzept vor. ... mehr


Anzeige
10.09.2019
Prophylaxe


Ratgeber: Patientenorientierte Behandlung bei MIH

... mehr

Neben den diversen Defekten am Zahnschmelz können bei der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) auch andere belastende Symptome auftreten, bspw. Hypersensibilitäten. Die betroffenen Kinder reagieren zudem u.U. eingeschränkt auf die Lokalanästhesie, was die Therapie erschwert. Jedoch: ohne rechtzeitige professionelle Behandlung können sich die Beschwerden verstärken, denn die von MIH betroffenen Zähne können zu schneller Kariesbildung neigen, die ebenfalls Schmerzen verursacht. Bei manchen Kin ... mehr


 
06.09.2019
Allgemeine Zahnheilkunde


Implantate bei Antiresorptiva-Patienten

... mehr

Nachdem der 1. Teil der Artikelserie sich mit der Interaktion von Medikamenten, die einen Einfluss auf die erfolgreiche Implantation und Osseointegration haben können, auseinandersetzte, beschrieb Teil 2 den Umgang mit antikoagulierten Patienten, der gerade bei zahnärztlich-chirurgischen Maßnahmen eine Herausforderung darstellt. Im letzten Artikel beschäftigen sich die Autoren mit der aktuellen Literaturempfehlung zu Implantaten bei Antiresorptiva-Patienten, mit der Klassifizierung des individuellen R ... mehr


 
05.09.2019
Implantologie


Implantatgetragene Frontzahnversorgung bei einer Herz-Kreislauf-Patientin

... mehr

Zunehmend mehr Herz-Kreislauf-Patienten behandelt Dr. Gerwalt Muhle in seiner Praxis. Der Spezialist für Implantologie, Parodontologie und Oralchirurgie beschreibt nachfolgend, wie er eine hypertone Patientin mit einer implantatbasierten, ästhetisch verblendeten Zirkonfront versorgt, und welche Vorkehrungen er bei der Behandlung und der Lokalanästhesie getroffen hat. ... mehr


 
05.09.2019
Parodontologie


Mechanische Biofilmentfernung: Was, womit und wie funktioniert‘s?

... mehr

In der PZR, der Gingivitis- und Parodontitistherapie sowie in der Nachsorge müssen Zähne gereinigt werden. Doch mit welchen Mitteln? Vor dem Hintergrund der aktuellen Studienlage beleuchtet der folgende Beitrag die Vor- und Nachteile manueller und maschineller Instrumente sowie von Lasersystemen zur Entfernung von Biofilmen und harten, mineralisierten Auflagerungen von der Zahnoberfläche. Überdies werden Vorgehensweisen erklärt und bevorzugte Einsatzbereiche benannt. ... mehr


 
03.09.2019
Zahnerhaltung


E-Book „Dentale Befestigungsmaterialien“

... mehr

Das neue digitale Buch aus dem „Werkstoffkunde-Kompendium. Moderne dentale Materialen im praktischen Arbeitsalltag“ ist ab sofort verfügbar. Die Autoren beschäftigen sich in diesem Kapitel mit dem Thema „Dentale Befestigungsmaterialien“. ... mehr


 
03.09.2019
Prothetik

dentaltrade

Natürliche Ergebnisse mit dem neuen Multilayer-Zirkon

... mehr

Das neue Multilayer-Zirkon DD cubeX2 ML verspricht ein Höchstmaß an Ästhetik und ein zugleich sehr natürlich aussehendes Resultat. Aufgrund der hohen Nachfrage hat dentaltrade das hochwertige und flexibel einsetzbare Zirkon nun dauerhaft ins Sortiment genommen. ... mehr