07.05.2019
Zahnerhaltung


Restaurationen besser reparieren - Was geht mit den neuen Möglichkeiten?

... mehr

Die Reparatur direkter und indirekter Restaurationen hat im Sinne einer minimalinvasiven Zahnmedizin stark an Bedeutung gewonnen [15], da Reparaturen die Lebensdauer dentaler Restaurationen erhöhen und so zu einem langfristigen Zahnerhalt beitragen können [5]. Die Reparatur einer nur partiell insuffizienten Restauration ist meist zahnhartsubstanzschonender und kosteneffektiver als die komplette Erneuerung [9,17,23]. Als weiterer Vorteil wird im Vergleich zum vollständigen Ersatz meist weniger Behandlun ... mehr


 
07.05.2019
Allgemeine Zahnheilkunde


Pharmakotherapie-Update für Zahnärztinnen und Zahnärzte - Teil 3

... mehr

In einem 3-teiligen Beitrag geben die Autoren ein umfassendes Update der Pharmakotherapie. Im 1. Teil* wurde die Pharmakotherapie ausgewählter Erkrankungen der Atemwege und des Herz-Kreislauf-Systems beschrieben, im 2. Teil* die Erkrankungen bzw. Symptome des Magen-Darm-Trakts sowie die Schmerzbehandlung mit Analgetika. Im hier vorliegenden letzten Teil dieser Artikelserie werden ausgewählte Symptome bzw. Erkrankungen des Zentralnervensystems, bakterielle Infektionen, Osteoporose sowie Diabetes mellitus ... mehr


Anzeige
07.05.2019
Digitale Praxis


KaVo OP 3D – Röntgenkompetenz zum besten Preis

... mehr

Bei der Entwicklung des OP 3D wurde ein klares Ziel verfolgt: die Effizienz und Bedienerfreundlichkeit im Praxisalltag zu erhöhen. Dank des intuitiven Patientenpositionierungssystems und der übersichtlichen Benutzeroberfläche können Sie jetzt Scans besonders schnell durchführen. Auch die Bildgebungsprotokolle wurden für einen effizienteren Arbeitsablauf optimiert. ... mehr


 
06.05.2019
Kinderzahnheilkunde


Neue Erklärung für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten

... mehr

Ein Gen mit dem Namen TP63 kann zur Entstehung von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten beitragen. Eine gemeinsame Studie der Universitäten Bonn und Pennsylvania zeigt nun, auf welchem Wege das geschieht. Die Ergebnisse sind in der Zeitschrift Science Advances erschienen. ... mehr


 
06.05.2019
Firmennachrichten


Implantatversorgungen – sicher verpackt und hygienisch rein

... mehr

PERMADENTAL setzt als zuverlässiger Lieferant eines kompletten Angebotes rund um Zahnersatz alles daran, auch bei den Serviceleistungen hohe Qualitäts- und Sicherheitsmaßstäbe zu etablieren. Aktuell beeindruckt das Unternehmen Implantologen und implantologisch tätige Zahnärzte mit einem von ModernDentalLab optimierten Hygiene- und Versand-Konzept, das die größtmögliche Sicherheit im Handling von Implantatversorgungen gewährleistet. ... mehr


INTERVIEW
06.05.2019
Endodontie


TruNatomy: ein intelligentes Behandlungssystem für eine erfolgreiche Endodontie

... mehr

Schmerzfreiheit. Zahnerhalt. Langfristige Stabilität der Mundsituation. Diese Ziele stehen im Mittelpunkt einer erfolgreichen endodontischen Behandlung. Auf der IDS 2019 hat Dentsply Sirona mit TruNatomy ein neues Konzept vorgestellt, das sämtliche Instrumente und Materialien für eine reibungslose und vorhersagbare Wurzelkanalbehandlung beinhaltet. Prof. Dr. Rainer Seemann, Vice President Clinical Affairs, Consumables bei Dentsply Sirona, erläutert im Interview, wie TruNatomy die tägliche Arbeit von ... mehr


INTERVIEW
06.05.2019
Digitale Praxis


Der Intraoralscanner – heutzutage ein Muss?!

... mehr

Die Digitalisierung in der Zahnmedizin und Zahntechnik war auf der IDS das Hauptthema und wird der Motor weiterer Produktentwicklungen bleiben. Man erfuhr, dass zahlreiche Firmen nunmehr einen Intraoralscanner in ihr Portfolio aufgenommen haben, sodass der Zahnarzt nicht mehr umhin kann, sich mit der digitalen Abformung zu beschäftigen. Aber immer noch sehen viele Zahnärzte die Notwendigkeit nicht, sich mit dieser Technik anzufreunden bzw. ihr gut funktionierendes System zu verlassen, um einen neuen Wor ... mehr


INTERVIEW
03.05.2019
Endodontie


Orthograde Revisionen richtig instrumentieren

... mehr

Zahnärztin Sandra Guggenberger praktiziert im Herzen von München und ist seit 2003 auf dem Gebiet der Endodontie spezialisiert. Fast 90% der an sie zur Behandlung überwiesenen Patienten sind sogenannte „Endo-Schiffbrüche“, die es zu retten gilt. Revisionen gehören also zu ihrem Praxisalltag. Wie instrumentiert sie als Profi solch eine Indikation? ... mehr


INTERVIEW
03.05.2019
Endodontie


Verlässlicher Partner mit Innovationsgeist

... mehr

Wurzelkanalbehandlungen haben nicht nur bei Endodontie-Spezialisten, sondern auch bei Generalisten einen hohen Stellenwert im Praxisalltag. Wie sich die Behandlungen verändert haben, was moderne Produkte bieten und wie sich die Behandlungen entwickeln könnten, erläutert Dr. Christoph Zirkel, niedergelassener Spezialist für Endodontologie (DGET) aus Köln, anlässlich des 150-jährigen Jubiläums von VDW. ... mehr


 
30.04.2019
Allgemeine Zahnheilkunde


Tumorpatienten: Wie der Zahnarzt helfen kann

... mehr

Im engeren Sinne beschreibt der Begriff Tumor körpereigene Zellen, die sich selbstständig vermehren und immer weiter wachsen. Diese können gutartig (benigne) oder bösartig (maligne) sein. An Tumoren im Mundbereich erkranken jährlich mehr als 13.000 Deutsche [1]. Lesen Sie nachstehend, worauf Sie als Zahnarzt bei der Behandlung von Tumorpatienten achten sollten. ... mehr