29.06.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Direkte Kompositrestaurationen als valide Alternative bei Inlay-Neuversorgungen

... mehr

Das Inlay galt über Jahrzehnte als die langlebigste und haltbarste konservative Seitenzahnversorgung, solange keine Höckereinfassung indiziert war. Gerade Goldinlays erfreuten sich in der Zahnmedizin speziell in Deutschland über Jahrzehnte einer sehr hohen Beliebtheit – bei Zahnärzten und Patienten. Der folgende Beitrag widmet sich alternativen, direkten Versorgungsvarianten mit Komposit. ... mehr


 
25.06.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Die Abformung eines Oberkieferfrontzahns unter Anwendung einer Retraktionspaste

... mehr

Subgingival liegende Präparationsgrenzen können im Rahmen der Abformung oftmals zu einer Herausforderung werden. Nicht selten wird bei der Erstellung der Modelle festgestellt, dass die Präparationsgrenzen nicht vollständig oder nur unzureichend dargestellt werden. An einem Fallbeispiel wird ein Behandlungsprocedere unter Anwendung einer Retraktionspaste aufgezeigt. ... mehr


 
25.06.2021
Praxisführung


Doppelte Auszeichnung – entolia und flowlist räumen ab

... mehr

Gleich zwei Online-Tools der Spitta GmbH erhalten beliebte Preise. Entolia wird in zwei Kategorien des German Brand Awards 2021 ausgezeichnet – flowlist erhält die Auszeichnung „Beste Workflow-Lösung“ des Vereins Deutsche Fachpresse. ... mehr


 
25.06.2021
Parodontologie


Chronische (parodontale) Entzündungen und Tumorerkrankungen

... mehr

Chronische Entzündungen erhöhen das Risiko für eine Vielzahl von Krebsarten; je länger die Entzündung persistiert, desto höher ist das Krebsrisiko. Verschiedene Mechanismen zellulärer Prozesse lassen eine Verbindung zwischen entzündlichem Geschehen und der Tumorentwicklung erkennen. Aktuell wird erforscht, ob auch parodontale Entzündungen einen Einfluss auf die Krebsentstehung und -progression haben könnten. Aktuelle Forschungsergebnisse erscheinen vielversprechend.  ... mehr


Anzeige
21.06.2021
Endodontie


Reziprok-Feile ermöglicht Endo-Behandlung mit nur einem Instrument

... mehr

Vor 13 Jahren beschrieb Prof. Ghassan Yared ein neues Verfahren zur Aufbereitung von Wurzelkanälen [1]: Sein Konzept mit reziprok bewegten Feilen benötigt weniger endodontische Instrumente, hat geringere Kosten, eine geringere Materialermüdung und das Risiko von Kreuzkontaminationen wurde dank Einmalverwendung der Feilen komplett eliminiert. ... mehr


 
18.06.2021
Digitale Praxis

Digitale Technologien in der Implantologie

Digitale Strategien im analogen Alltag der Zahnarztpraxis (Teil 3)

... mehr

Im 3. und letzten Teil der Reihe „Digitale Strategien im analogen Alltag“ setzen wir die Möglichkeiten neuer Technologien im Bereich der zahnärztlichen Implantologie in den Mittelpunkt. Das Backward-Planning, die Planung ausgehend von der definierten Zielprothetik auf das Niveau Implantat, ist seit Jahren ein vielzitierter Begriff in unserem Fachbereich. ... mehr


 
16.06.2021
Gesellschaften/Verbände

Studie belegt erhöhtes Demenzrisiko durch Parodontitis – neue PAR-Richtlinie zeitgemäß

FVDZ: Parodontitis-Prophylaxe aufgewertet

... mehr

Alles andere als eine Lappalie: Die Volkskrankheit Parodontitis begünstigt nicht nur kardiovaskuläre Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt, sondern erhöht offenbar auch das Demenzrisiko nennenswert. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer aktuellen Studie der Greifswalder Universitätsmedizin auf der Grundlage von Daten der Langzeitstudie SHIP (Study of Health in Pomerania). ... mehr


 
16.06.2021
Allgemeine Zahnheilkunde

Ein Überblick unter besonderer Berücksichtigung des frühkindlichen Autismus

Zahnärztliche Versorgung von Patienten mit Autismus-Spektrum-Störungen

... mehr

Der nachfolgende Artikel stellt den 2. Teil* einer jährlich erscheinenden Beitragsreihe dar, welche einen Einblick in die zahnmedizinischen Aspekte von verschiedenen Behinderungsarten zum Verständnis und zur Sensibilisierung für den Praxisalltag bieten soll. Dieser Teil zeigt nun einen Überblick zu den Aspekten bei der zahnärztlichen Betreuung und der zahnmedizinischen Versorgung von Menschen mit der spezifischen Störung des „frühkindlichen Autismus“ auf. Zahnmedizinisch relevant ist diese Subg ... mehr


Anzeige
16.06.2021
Zahnerhaltung


State of the art – auch nach über einem Jahrzehnt

... mehr

Die Materialklasse der Komposite blickt mittlerweile auf eine jahrzehntelange Historie zurück. Von den ersten Kompositen auf Bis-GMA-Basis über die Mikrofüllerkomposite der 1980er Jahre bis zu den aktuellen Werkstoffen gab es hier eine ganze Reihe technischer Fortschritte. Als besonders einflussreich dürfte in diesem Kontext die Entwicklung von fließfähigem Bulkfill-Komposit gelten. Der Pionier auf diesem Gebiet, SDR (Smart Dentin Replacement), ist auch heute noch wegweisend. ... mehr


Anzeige
16.06.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Learning by viewing: Videoreihe zu Techniken der Lokalanästhesie

... mehr

Je nach Eingriff und Verfassung des Patienten sollten Zahnärzte individuell über die zu verwendende Technik, die Wahl und die Dosierung des Lokalanästhetikums entscheiden. Universitätsprofessor Dr. med. Dr. med. dent. Peer W. Kämmerer, M.A., FEBOMFS, demonstriert die verschiedenen Injektionstechniken direkt am Patienten, geht auf die Indikationen ein und erläutert die Vor- und Nachteile. Die praktischen Tipps des Experten sind dabei nicht nur für Studenten wertvoll, sondern für jeden, der sein Wis ... mehr


Häusliche Prophylaxe: Zähneputzen allein genügt nicht
WF 05 in use

Effektive und einfache Interdentalreinigung: Waterpik® Mundduschen eliminieren bereits nach 3 Sekunden bis zu 99,9 % des Zahnbelags. Mehr erfahren beim kostenlosen Lunch & Learn in Ihrer Praxis.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Professionelle Materialwirtschaft heute: Herausforderungen und Lösungsansätze“ von Wawibox am 06.10.2021 von 14:00–15:00 Uhr von Materialeinkauf, über die Preisgestaltung bis hin zur Optimierung Ihrer Liquidität alles über den Dentalmarkt Deutschland.

Jetzt kostenlos anmelden