21.05.2020
Digitale Praxis


Zahnarztwahl – in Zukunft häufiger online

... mehr

Jeder Dritte nutzt das Internet für die Wahl seines (Zahn-)Arztes. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, bei den 18- bis 39-Jährigen liegt der Anteil sogar noch höher (43 %).  ... mehr


 
19.05.2020
Endodontie


Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Wurzelkanalaufbereitung

... mehr

Die Wurzelkanalaufbereitung stellt einen essenziellen Schritt der endodontischen Therapie dar. Doch nicht allzu selten führen Komplikationen während der Durchführung, wie z.B. die Verlegung des Wurzelkanals oder eine Instrumentenfraktur, zu Beeinträchtigungen des täglichen Praxisablaufs und damit zur Entstehung von Frustrationen. Der nachfolgende Artikel bietet eine Übersicht der wichtigsten Schritte der Wurzelkanalaufbereitung. Praktische Tipps helfen, den Behandlungsablauf zu optimieren und ermög ... mehr


 
15.05.2020
Zahnerhaltung

Indikationsspektrum und Fallbeispiele

Ein universelles adhäsives Befestigungs- und Stumpfaufbaumaterial

... mehr

Greift man in den Topf der dentalen Genetik und kreuzt ein sehr gutes adhäsives Stumpfaufbaukomposit, wie z.B. Visalys Core, mit einem adhäsiven Befestigungskomposit der Königsklasse, wie z.B. Panavia V5, kommt ein adhäsives Befestigungsmaterial für alle indirekten Restaurationen heraus, mit dem genauso gut adhäsive Stumpfaufbauten erstellt als auch Wurzelstifte adhäsiv befestigt werden können. Dieses innovative und praktische, da universell einsetzbare Neuprodukt wurde auf der IDS 2019 von Ketten ... mehr


 
14.05.2020
Allgemeine Zahnheilkunde


Entwicklungsgeschichte der Lokalanästhesie – vom Kokain über Procain zu Articain

... mehr

Eine Voraussetzung für die notwendige Kooperationsbereitschaft des Patienten bei zahnärztlichen therapeutischen Maßnahmen ist u.a. eine wirkungsvolle Schmerzausschaltung, die mit der Lokalanästhesie erreicht wird und heutzutage auch in der Zahnarztpraxis nicht mehr wegzudenken ist. Nachfolgend wird die Entwicklungsgeschichte der Lokalanästhesie aufgezeigt. ... mehr


 
06.05.2020
Ästhetik


Diastemaschluss mit einer einzigen Universalfarbe

... mehr

Bei kleineren ästhetischen Korrekturen, wie z. B. einem Verschluss eines Diastemas, stellt die direkte Kompositrestauration eine substanzschonende, schnelle und preisgünstige Alternative zur Veneerversorgung dar. Allerdings erweist sich in vielen Fällen die korrekte Farb- und Formgestaltung als schwierig. Zur Vereinfachung setzt man seit Jahren auf Universalfarben anstatt komplexer Schichttechniken. Nachfolgend wird an 2 Patientenbeispielen die Diastema-Versorgung mit nur einer einzigen Universalfarbe ... mehr


Anzeige
05.05.2020
Hygiene


Wegen großer Nachfrage Angebot verlängert: Sichern Sie sich 3 Monate SAFEWATER kostenfrei

... mehr

Die Pandemie beeinträchtigt weiterhin den Praxisbetrieb, an Normalität wird erst bald wieder zu denken sein. Doch nach langem Praxisstillstand nehmen die Behandlungen wieder zu. Um die Zahnarztpraxen weiterhin bestmöglich zu unterstützen und aufgrund großer Nachfrage, verlängert BLUE SAFETY daher seine Coronasparoffensive. Wer sich bis zum 31. Mai 2020 für SAFEWATER entscheidet, bekommt 3 Monate des Full Service geschenkt. ... mehr


 
04.05.2020
Interview

Interview mit Viola Milde, Hygieneberaterin für Arzt- und Zahnarztpraxen

Auswirkungen der Coronakrise auf die Praxishygiene

... mehr

Im Laufe der Coronakrise wurden die Hygienemaßnahmen in der Zahnarztpraxis zum Schutz der Patienten und des gesamten Praxispersonals verschärft. Andererseits wurden aus der Not heraus Alternativen erlaubt, die nach den bislang gültigen Vorgaben nicht regelgerecht waren. Zu diesem Vorgehen äußert sich Hygieneberaterin Viola Milde im folgenden Interview. Sie gibt ihre Wahrnehmung der Reaktion in Praxen auf die Krisensituation sowie der Umsetzung der Schutzmaßnahmen in der Coronakrise wieder und überl ... mehr


Anzeige
21.04.2020
Parodontologie

Repräsentative Umfrage

Parodontitis-Patienten bevorzugen lokales Antibiotikum

... mehr

Parodontitis ist in Deutschland eine Volkskrankheit. Vor diesem Hintergrund hat das Marktforschungsunternehmen Kantar im Auftrag des Hanauer Dentalunternehmens Kulzer 614 Parodontitis-Patienten im Alter von 30 bis 69 Jahren nach ihrer Therapie befragt [1]. In der repräsentativen Umfrage von Januar 2020 ging es auch darum zu erfahren, welche Behandlung und Aufklärung sich die Patienten wünschen. ... mehr


Anzeige
21.04.2020
Hygiene


Coronaoffensive nur noch bis Ende April: Sichern Sie sich 3 Monate viruzide SAFEWATER Full Service-Wasserhygiene kostenfrei

... mehr

Corona-bedingt stehen Praxen immer häufiger still. Eine finanzielle Belastung für das Unternehmen Zahnarztpraxis. Und gleichzeitig eine mikrobielle, denn wo Wasser steht, bilden sich Biofilme. So auch in der Trinkwasserinstallation von zahnmedizinischen Einrichtungen. Die Gefahr: Legionellen und Pseudomonaden kontaminieren das durchfließende Wasser, die Hygienekette ist unterbrochen. Stellen Sie Ihre Wasserhygiene jetzt sicher auf – für Infektionsschutz, Kostenersparnis und Rechtssicherheit. ... mehr


Anzeige
21.04.2020
Zahnerhaltung


IPS e.max ZirCAD Prime – Eine Keramik für vielfältige Indikationen

... mehr

Ästhetisch wie Lithium-Disilikat, belastbar wie Zirkonoxid – ein Material für noch mehr Indikationen und unterschiedlichste Ansprüche … Mit IPS e.max ZirCAD Prime hat sich eine neue Vollkeramiklösung an die Spitze des bewährten IPS e.max-Systems (Ivoclar Vivadent) gesetzt. ... mehr