Event-Berichte

Acht junge Forscher präsentieren souverän ihre Arbeiten

Jubiläums-Veranstaltung – die 20. VOCO Dental Challenge

21.09.2023

Die 8 jungen Forscher (v.l.): Dana Arab, Dr. Laura Kristina Haas, Tina Maleki, Zhen Mao, Simon Tilsner, Johannes Österreicher, Ramiar Abdulla Karim, Sven Räther.
Die 8 jungen Forscher (v.l.): Dana Arab, Dr. Laura Kristina Haas, Tina Maleki, Zhen Mao, Simon Tilsner, Johannes Österreicher, Ramiar Abdulla Karim, Sven Räther.

Anspruchsvolle Präsentationen, selbstbewusste Auftritte von jungen, qualifizierten Zahnmedizininnerinnen und Zahnmediziner, ein fachlicher Austausch auf hohem Niveau – und am Ende des Tages drei strahlende Gewinner: So lautet das Fazit der 20. VOCO Dental Challenge. 

  • .

  • .
    © Ude
Auch in diesem Jahr nutzen 8 junge Nachwuchs-Zahnärzte und Zahnärztinnen die Gelegenheit, ihre Forschungsarbeiten einer dreiköpfigen Jury, einem Fachpublikum und der Presse vorzustellen. Den Sieg des diesjährigen Wettbewerbs und somit ein Preisgeld von 6.000 Euro errang Tina Maleki von der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Vortrag zum Thema „Properties of pressed, milled and printed occlusal splint materials“.

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Dr. Laura Kristina Haas von der Universität Regensburg mit der Ausarbeitung zum Thema „Abhängigkeit der Bruchkraft von Fertigungsparametern bei Komposit-Kronen“ und Simon Tilsner mit seinem Beitrag über „ReversFix-Technologie: Einfluss von Abutmentparametern auf die lasergestützte Ablösung keramischer Einzelkronen“. Sie durften sich über 4.000 bzw. 2.000 Euro Preisgeld freuen. Darüber hinaus erhielten alle drei Erstplatzierten Publikationszuschüsse in Höhe von 2.000 Euro zur weiteren Präsentation ihrer Arbeit auf einem Fachkongress.

VOCO unterstützt junge Talente

  • Dr. Andreas König (Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde, Universität Leipzig), 
Prof. Dr. Anne-Katrin Lührs (Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventivmedizin, Medizinische Hochschule Hannover) und Prof. Dr. Felix Krause (Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde, Uniklinikum Aachen).

  • Dr. Andreas König (Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde, Universität Leipzig), Prof. Dr. Anne-Katrin Lührs (Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventivmedizin, Medizinische Hochschule Hannover) und Prof. Dr. Felix Krause (Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde, Uniklinikum Aachen).
    © Ude
Alle Teilnehmer freuten sich über die qualitativen Vorträge des wissenschaftlichen Nachwuchses, vor allem der Organisator Dr. Martin Danebrock, der sich sehr für den Nachwuchs engagiert, um diesen eine Plattform zu bieten, sich zu präsentieren, zur Vorbereitung auf die Promotionsverteidigung und für einen professionellen Austausch mit Experten. Die Fachjury setzte sich zusammen aus Prof. Dr. Anne-Katrin Lührs (Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventivmedizin, Medizinische Hochschule Hannover), PD Dr. Andreas König (Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde, Universität Leipzig) und Prof. Dr. Felix Krause (Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde, Uniklinikum Aachen). Prof. Dr. Anne-Katrin Lührs war das Terrain der VOCO-Bühne dabei schon bestens vertraut: Die Oberärztin war nicht nur schon zum wiederholten Male Mitglied in der Jury, sondern zählte im Jahr 2006 auch zu den Preisträgern.

Vorträge am Puls der Zeit

  • Die drei Gewinner: Simon Tilsner, Universität Ulm (Platz 3), Tina Maleki LMU München (Platz 1), Dr. Laura Kristina Haas Universität Regensburg (Platz 3) und Dr. Martin Danebrock, VOCO.

  • Die drei Gewinner: Simon Tilsner, Universität Ulm (Platz 3), Tina Maleki LMU München (Platz 1), Dr. Laura Kristina Haas Universität Regensburg (Platz 3) und Dr. Martin Danebrock, VOCO.
    © Ude
Die Vortragsthemen waren trendgemäß und basierten auf sehr umfangreichen Untersuchungen. Die 8 nachgenannten Teilnehmer ernteten viel Applaus und Anerkennung für ihre Leistungen. Nachstehend in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt:

Dana Arab (Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg, Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie): Prospektive, klinische Untersuchung eines Nanohybrid-Ormocers; vorläufige Ergebnisse nach 48 Monaten)

Dr. Laura Kristina Haas (Universität Regensburg, Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik): Abhängigkeit der Bruchkraft von Fertigungsparametern bei Komposit-Kronen

Ramiar Abdulla Karim (Universitätsmedizin Greifswald, Abteilung für Präventive Zahnmedizin und Kinderzahnheilkunde): Motivational effect of choosing flavour of fluoride varnish in children

Tina Maleki (Ludwig-Maximilians-Universität München, Zahnärztliche Prothetik, Abt. Werkstoffkunde): Properties of pressed, milled and printed occlusal splint materials

Zhen Mao (Charité – Universitätsmedizin Berlin, Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Altersmedizin und Funktionslehre): Shear bond strength of CAD/CAM hybrid materials using different pretreatments

Johannes Österreicher (Eberhard Karls Universität Tübingen, Poliklinik für Zahnerhaltung): Neue Erkenntnisse zur Stabilität der Fluoreszenzintensität hochästhetischer Komposite

Sven Räther (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik): Belastbarkeit von Aufbaufüllungen, die mit parapulpären Stiften verankert wurden

Simon Tilsner (Universität Ulm, Klinik für Zahnärztliche Prothetik): ReversFix-Technologie: Einfluss von Abutmentparametern auf die lasergestützte Ablösung keramischer Einzelkronen


Quelle:
VOCO GmbH


infotage FACHDENTAL in Leipzig
IF24 LP TEXT AD 290x193px  002

Treffen Sie die Dentalbranche vom
01.03. - 02.03.2024 auf der infotage FACHDENTAL Leipzig. Auf der wichtigsten Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik in der Region entdecken Sie die neuesten Produkte und Dienstleistungen der Branche. 

infotage FACHDENTAL in München
IF24 MUE TEXT AD 290x193px

Treffen Sie die Dentalbranche vom
15.03. - 16.03.2024 auf der infotage FACHDENTAL München. Auf der wichtigsten Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik in der Region entdecken Sie die neuesten Produkte und Dienstleistungen der Branche. 

Neu: das ePaper der ZMK ist jetzt interaktiv
Banner ZMK 1 2 red Box

Lesen Sie die ZMK jetzt digital mit vielen interaktiven Funktionen. Das ePaper erhalten Sie durch Abonnieren unseres kostenlosen Newsletters.