Event-Ankündigungen


Zahni-Starter Workshops für Berufsstarter nehmen wieder Fahrt auf

17.08.2020

In großzügigen Räumlichkeiten, mit Abstand und Hygienekonzept, vor allem aber mit viel Elan knüpft Zahnistarter in Kürze dort an, wo im Frühjahr das Coronavirus alle schon geplanten Veranstaltungen unmöglich machte.

Den Auftakt macht Göttingen am 10. Oktober, danach folgen mit Köln und München zwei Veranstaltungsorte, für die im Frühling bereits zahlreiche Anmeldungen eingegangen waren. Fast im Wochentakt finden danach Veranstaltungen bis Jahresende statt.

 Alle Termine im Überblick

  • Göttingen (neu) am 10.10.2020
  • Köln (Nachholtermin, fast ausgebucht) am 17.10. 2020
  • München (Nachholtermin) am 24.10.2020
  • Hamburg (Nachholtermin) am 07.11.2020
  • Münster (Nachholtermin) am 21.11.2020
  • Greifswald (neu) am 28.11.2020
  • Frankfurt (neu) am 05.12.2020

 

In einem theoretischen sowie einem praktischen Teil — u.a. am Phantomkopf — werden die Teilnehmer durch Referenten der Fa. Kulzer in das Thema Digitale Abformungen sowie der Fa. Komet in die Endodontie eingeführt. Für das leibliche Wohl ist in den Pausen mit Getränken, Mittagessen und Kuchen bestens gesorgt.

Die kostenlosen, berufsbegleitenden Workshops bietet Zahnistarter in Kooperation mit den Dentalherstellern Kulzer und Komet, der Steuerberatungsgesellschaft Treuhand Hannover und dem Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland e.V. (BdZA) an.

Teilnehmen können AssistenzzahnärztInnen, frisch approbierte ZahnärztInnen sowie — in begrenzter Anzahl — Zahnmedizinstudierende der 10./11. Semester. Informationen zu Veranstaltungsorten, Ablauf und

Anmeldung finden Interessierte auf www.zahnistarter.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Quelle:
Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland e.V. (BdZA) 
Bundesgeschäftsstelle
Chausseestr. 14
10115 Berlin 


Metallfreie Versorgungen finden immer mehr Einzug in die zahnärztliche Versorgung. In diesem Webinar am 30. September 2020 von 14:00–15:00 Uhr erfahren Sie die Planung und Abrechnung dieser Versorgung.

Jetzt kostenlos anmelden

Von September bis Oktober finden die Bodenseetagung unter dem Motto „Technischer Fortschritt und Digitalisierung – was brauche ich für meine Praxis?" und das GOZ-Seminar „Die abweichende Vereinbarung § 2 GOZ – unser Freund und Helfer“ statt.

Weitere Informationen finden Sie hier