Event-Ankündigungen

Strukturerhalt und Regeneration der modernen Zahnmedizin

56. Bodenseetagung der Bezirkszahnärztekammer Tübingen – dieses Jahr als Hybrid-Veranstaltung

16.06.2021

.
.

„… auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr in Lindau.“ – damit endete das Grußwort von Dr. W. Forscher für die 55. Bodenseetagung im Jahr 2020. Auch einen „Höhepunkt der sog. Corona-Krise“ hatte er erwähnt. 

Er ahnte damals im Sommer 2020 noch nicht, dass es noch viele Höhepunkte und genauso viele Tiefpunkte geben würde, die das tägliche Leben in Beruf und im Privaten bestimmen würde. In diesem weiteren besonderen Jahr bietet die Bezirkszahnärztekammer Tübingen Ihnen die Teilnahme der Tagung am 17. und 18. September 2021 und die Fachvorträge wie folgt an:

56. Bodenseetagung der Bezirkszahnärztekammer Tübingen

Im Zeitraum vom 17.09.2021 bis 17.10.2021 können die Teilnehmer ihre Fortbildung frei gestalten. Mit Anmeldung und Bezahlung der Tagungsgebühr erwerben sie das Recht, alle Vorträge anzusehen.

Ob sie die Fortbildung ähnlich der üblichen Tagung innerhalb von zwei Tagen genießen oder sie über den ganzen Zeitraum strecken, steht Ihnen frei. Wichtig zu wissen ist, dass ein Vortrag, der einmal aufgerufen wurde, nur noch 24 Stunden zur Ansicht zur Verfügung steht.

Live vor Ort - Inselhalle Lindau, in begrenzter Teilnehmerzahl sowie Video-on-Demand (abrufbar bis 17.10.2021)

Live-Stream – Übertragung per Live-Stream aus der Inselhalle Lindau

Video-on-Demand – als zeitlich freie Gestaltung der Fortbildung

50. Tagung für zahnmedizinische Mitarbeiter*innen

Live vor Ort - Stadttheater Lindau, in begrenzter Teilnehmerzahl sowie Video-on-Demand (abrufbar bis 17.10.2021)

Live-Stream - Übertragung per Live-Stream aus dem Stadttheater Lindau

Video-on-Demand - als zeitlich freie Gestaltung der Fortbildung 

Im Zeitraum vom 17.09.2021 bis 17.10.2021 können die Teilnehmer ihre Fortbildung frei gestalten. Mit Anmeldung und Bezahlung der Tagungsgebühr erwerben sie das Recht, alle Vorträge anzusehen.

Ob sie die Fortbildung ähnlich der üblichen Tagung innerhalb von zwei Tagen genießen oder sie über den ganzen Zeitraum strecken, steht Ihnen frei. Wichtig zu wissen ist, dass ein Vortrag, der einmal aufgerufen wurde, nur noch 24 Stunden zur Ansicht zur Verfügung steht.

Bitte beachten Sie

Inwieweit die Durchführung der Bodenseetagung für Zahnärzt*innen sowie die Tagung für Zahnmedizinische Mitarbeiter*innen als Präsenz-Veranstaltung tatsächlich möglich ist, hängt vom aktuellen Infektionsgeschehen ab und war zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses nicht bekannt. Weitere Informationen folgen.

Tagungsgebühren

Zahnärztinnen/Zahnärzte195,00 €
Assistentinnen/Assistenten140,00 €
Zahnmedizinische Fachangestellte80,00 €

Eine Rückvergütung bei Nichtteilnahme ist bei sämtlichen Veranstaltungen ausgeschlossen. Ihre Anmeldungen sind verbindlich.

Stornierungen sind nur schriftlich und bis zum 30.08.2021 möglich. Bitte beachten Sie die AGBs.

Zahlungsmöglichkeiten

Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühren nach Eingang der Rechnung. Rechnungs-Nr. und Bankverbindung können Sie der Rechnung entnehmen.

Teilnehmerkarte/n

Nach Zahlungseingang der Teilnehmergebühr erfolgt die Zusendung der Anmeldebestätigung.

Fortbildungspunkte

Für diese Bodenseetagung erhalten Sie 12 Fortbildungspunkte.

Vorschau

Die 57. Bodenseetagung findet am 16./17. September 2022 statt.


Quelle:
Bezirkszahnärztekammer Tübingen


Häusliche Prophylaxe: Zähneputzen allein genügt nicht
WF 05 in use

Effektive und einfache Interdentalreinigung: Waterpik® Mundduschen eliminieren bereits nach 3 Sekunden bis zu 99,9 % des Zahnbelags. Mehr erfahren beim kostenlosen Lunch & Learn in Ihrer Praxis.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Professionelle Materialwirtschaft heute: Herausforderungen und Lösungsansätze“ von Wawibox am 06.10.2021 von 14:00–15:00 Uhr von Materialeinkauf, über die Preisgestaltung bis hin zur Optimierung Ihrer Liquidität alles über den Dentalmarkt Deutschland.

Jetzt kostenlos anmelden