14. Tag der Rückengesundheit am 15. März 2015

„Sie haben es in der Hand - Rückenschmerzen bieten Chancen“

Der Tag der Rückengesundheit immer findet am 15. März statt. Um diesen Tag herum gibt es zahlreiche Veranstaltungen. Bild: AGR

„Sie haben es in der Hand - Rückenschmerzen bieten Chancen“ lautet das Motto des 14. Tags der Rückengesundheit am 15. März 2015. Der bundesweite Aktionstag wird in enger Zusammenarbeit zwischen dem Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e. V. und der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. organisiert. Mehr...

aktualisiert am 27.02.2015

KZBV und BZÄK zum Referentenentwurf des eHealth-Gesetzes

Fristen und Sanktionen für Umsetzung von digitaler Kommunikation kontraproduktiv

BZAeKundKZBV 600 d9f4e301c7d51cec
Mehr...
Von BZÄK, KZBV    aktualisiert am 25.02.2015

Tarifpartner erwarten eine positive Signalwirkung über die Kammerbereiche Hamburg, Hessen, Westfalen-Lippe und Saarland hinaus

Tarifabschluss für Zahnmedizinische Fachangestellte

LogoZAEK04 02
Rückwirkend zum 1. Januar 2015 steigen die Gehälter der Tarifgruppe I für Zahnmedizinische Fachangestellte in den Kammerbereichen Hamburg, Hessen, Westfalen-Lippe und Saarland in allen Berufsjahrgruppen um 100 Euro brutto. Mehr...
Von Zahnärztekammer Westfalen-Lippe    aktualisiert am 23.02.2015

Netzwerk der „Gesundheitsläufer“ aus Verbänden, Kassen, Ärzte-, Psychologen-, Apothekerschaft, Pflege, Politik und Wissenschaft sucht noch Mitläufer

LAUFTEAM-GESUNDHEIT hat noch freie Startplätze für den 35. Berliner Halbmarathon am 29. März 2015 in Berlin

laufteam
Auch in diesem Jahr treten aktuell über 20 Läuferinnen und Läufer des LAUFTEAM-GESUNDHEIT beim Berliner Halbmarathon an - und es gibt sogar noch freie Startplätze! Wer bisher noch nicht gemeldet ist, kann sich noch über das LAUFTEAM-GESUNDHEIT bis zum 5. März 2015 anmelden und mitmachen. Mehr...
aktualisiert am 21.02.2015

Ab sofort international

Aus DGGZ wird Gender Dentistry International e.V.

In ihren Ämtern bestätigt und jetzt gemeinsam mit neuen Kontakten auf dem Weg in die internationale Gender Dentistry-Wissenschaft: GDI-Präsidentin PD Dr. Dr. Christiane Gleissner und Vizepräsident Dr. Tim Nolting.
Die zurückliegende Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für geschlechterspezifische Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V./DGGZ im vergangenen Dezember hatte gleich mehrere zukunftsrelevante Beschlüsse zu fassen – und nicht zuletzt nach Ablauf der Amtsperiode den neuen Vorstand zu wählen. Inzwischen sind die Satzungsänderungen amtsgerichtlich eingetragen. Mehr...
Von DGGZ e.V.    aktualisiert am 19.02.2015

5 Jahre Symposium für Erwachsenenkieferorthopädie

Zum Jubiläum ein Feuerwerk an inter/nationalen Experten

kfo
Es war und ist nach wie vor das einzige jährliche Symposium, das sich ausschließlich dem noch jungen Thema „Erwachsenenkieferorthopädie“ widmet - und insofern ist diese Kongressreihe unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Angelika Stellzig-Eisenhauer/Würzburg, von IKG und BDK vor 5 Jahren auf den Weg gebracht, noch immer etwas ganz Besonderes. Mehr...
Von Initiative Kiefergesundheit    aktualisiert am 18.02.2015

Förderpreis der Stiftung Zahnärztliche Wissenschaften

Absolventin der Universität Göttingen ausgezeichnet

fvdz 49
Mehr...
Von FVDZ e.V.    aktualisiert am 17.02.2015

KaVo unterstützt Future for Children

Spende einer Behandlungseinheit sichert zahnärztliche Versorgung im UNESCO Village in Sri Lanka

Edwin Fieseler, KaVo Dental GmbH, begrüßt Mönch Wimaladhamma Tissa Nayaka vom UNESCO Village und Elfriede Süß von Future for Children am Firmensitz zur Übergabe der Behandlungseinheit.
Seit dem 26. Dezember ist das Leben in Ahungulla und Kosgoda im Südwesten Sri Lankas nicht mehr dasselbe: Die beiden Gemeinden waren besonders stark vom Tsunami betroffen. Mehr...
Von KaVo Dental GmbH    aktualisiert am 16.02.2015

11. INTERNA der DGÄZ

„Implantat und Funktion“

Welche Rolle spielt die Funktion beim Implantat-Erfolg? DGÄZ-Präsident Prof. Dr. mult. Robert Sader und ZA Wolfgang M. Boer, Leiter der Tagung, laden im Juni ein zur INTERNA nach Westerburg.
Was stört das Implantat, was ist eigentlich Ästhetik, was klappt und was nicht bei der Okklusion - und kann CAD/CAM-Implantologie eigentlich auch „Funktion“? Mehr...
Von DGÄZ e.V.    aktualisiert am 13.02.2015

Periimplantitis

Fokus auf Ursachen und Vermeidbarkeit

logo 23
Im Vorgriff auf das 10. Experten Symposium am 15. Februar in Köln nimmt Priv.-Doz. Dr. Jörg Neugebauer als wissenschaftlicher Leiter Entzündungen an Implantaten unter die Lupe Mehr...
Von BDIZ EDI    aktualisiert am 12.02.2015

BDK-Kongress Young Orthodontists

Mit neuem Konzept ins neue Jahr

Manches schien wie aus einer anderen Welt: IKG-Vorsitzende Dr. Ortrun Rupprecht-Möchel begrüßte die Teilnehmer nicht nur im Namen des BDK, sondern berichtete auch aus der Zeit ihrer eigenen Niederlassung in eher ländlicher Region. „Marketing“ war zu jener Zeit unbekannt.
Mit einem deutlichen Kraftakt hat der BDK/Berufsverband/Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden im vergangenen Jahr die Schwerpunktthemen der jungen Generation aufgegriffen und nicht zuletzt in gleich drei ausführlichen Veranstaltungen dargestellt - neben dem traditionellen jährlichen Kongress zum Jahresende auch in zwei speziellen „Themen-Tagen“, die sich einem besonderen Fokus gewidmet hatten, unter anderem dem Aspekt „Team“: Wo finde ich Mitarbeiter, wie gewinne ich sie für die Praxis - und wie halte ich sie? Mehr...
Von BDK Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden    aktualisiert am 11.02.2015